Kurssuche

  

Sie haben Ihre Kurse bis jetzt immer im gedruckten Programmbuch gesucht? Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie auch online zu Ihrem Ziel kommen!

*Das gedruckte Programmheft bildet  nur einen Einblick in das Programm ab. Alle Kurse finden Sie hier auf unserer Webseite!

> Kursdetails

Ein helles Köpfchen - Aristoteles erklärt die Welt

Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer 231-14514
Beginn Do., 06.07.2023, 16:30 - 18:30 Uhr
Dauer 1 Termin(e)
Kursort TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Kursgebühr 20,00 €
Kursleitung
Neuer Kurs  
Aristoteles ist einer der kanonischen Philosophen der westlichen Tradition. Es war seine Betonung der materiellen Welt, die das begründete, was wir als Wissenschaft betrachten. In seinen Werken wimmelt es nur so von detaillierten Beobachtungen über die Natur sowie von abstrakten Spekulationen allgemeinster Art. So finden sich Beschreibung des Fressverhaltens von Napfschnecken ebenso wie Theorien über den Urgrund allen Seins. Dies verband er mit einem unerschütterlichen Vertrauen in die Fähigkeit des menschlichen Geistes, mit Hilfe der deduktiven Logik und durch genaue Beobachtung die Natur der objektiven Realität zu verstehen. In diesem Vortrag unternehmen wir gemeinsam den Versuch, anhand von Gedankengängen aus Aristoteles´ Schriften, herauszufinden, wie dieser erstaunliche Verstand funktionierte.
Der Kurs ist als Teil des Lehrgangs "Alte Kulturen im Zeitraffer" auch einzeln buchbar.
Kurs abgeschlossen


Termin(e)

Datum
06.07.2023
Uhrzeit
16:30 - 18:30 Uhr
Ort
TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart


Das könnte Sie auch interessieren

volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information
im TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Mo-Fr: 09:00–13:00 Uhr und 14:00–20:00 Uhr
Sa: 09:00–14:00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr: 10:00–20:00 Uhr
Sa: 09:00–14:00 Uhr


Erfahren Sie mehr im Nachhaltigkeits- und im Kunstblog!


Hier gelangen Sie zum Bereich für Dozierende!