Programm

Durch Klicken auf "Titel", "Datum", "Ort" oder "Nr." können Sie die Kurse individuell sortieren.


> Kursdetails

Entstehung, Verlauf und Tragik des Nahostkonflikts

Status Anmeldung möglich
Kursnummer 241-14202
Beginn Di., 30.04.2024, 10:00 - 12:30 Uhr
Dauer 1 Termin(e)
Kursort TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Kursgebühr 20,00 €
Kursleitung
Neuer Kurs  
Die Tragik des Nahost-Konflikt bestand von Anfang an darin, dass ursprünglich „unschuldige“ Konfliktparteien, ohne es zu wollen, in gegenseitige Schuld gerieten. Daher versagt hier das grundlegende Prinzip der politisch-historischen „Gerechtigkeit“. Vielmehr müsste es auf beiden Seiten durch ernsthafte Kompromissbereitschaft ersetzt werden.
Lernen Sie in Vortrag und Diskussion zu verstehen, wie es zu den Kriegen der 1940er bis 1970er Jahre kam und worin der eigentliche Kern der Nahost-Tragödie bis zum heutigen Tag liegt.


Der Kurs ist Teil der Reihe 241-14200 "vhs-Matinée: Aktuelles Weltgeschehen im Fokus
Hintergrundwissen und Diskussion".
Der Lehrgang kann im Ganzen oder alle einzelnen Termine auch separat gebucht werden.


Termin(e)

Datum
30.04.2024
Uhrzeit
10:00 - 12:30 Uhr
Ort
TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart


Das könnte Sie auch interessieren

volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information
im TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Mo-Fr: 09:00–13:00 Uhr und 14:00–20:00 Uhr
Sa: 09:00–14:00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr: 10:00–20:00 Uhr
Sa: 09:00–14:00 Uhr


Erfahren Sie mehr im Nachhaltigkeits- und im Kunstblog!


Hier gelangen Sie zum Bereich für Dozierende!