Programm
> Kursdetails

Das Wilhelma Theater - Ein Stuttgarter Juwel! Backstage-Führung im Wilhelma Theater mit anschließendem Besuch des Gastspiels Theater Lindenhof: "Honig im Kopf"

Das Schicksal des Wilhelma-Theaters ist ein ereignisreiches Kapitel der Stuttgarter Stadtgeschichte. Als Bürgertheater gedacht, avancierte es zum intimen Hoftheater für König Wilhelm I. von Württemberg. Spätere Nutzungen, etwa als Operettentheater in der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg oder als "Lichtspielhaus", setzten dem klassizistischen Bau so sehr zu, dass man zu Beginn der 70er Jahre an Abriss dachte. Nach aufwändiger Restaurierung stieg es wie Phoenix aus der Asche wieder zu altem Glanz empor. Heute zählt es mit dem pompejischen Zuschauerraum zu den schönsten Theaterräumen des 19. Jahrhunderts. Seit 1987 wird das Theater von der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst genutzt.
Entdecken Sie das bauliche Kleinod auf ungewöhnlichen Wegen, von der Unterbühne bis zum Zuschauerraum mit der Königsloge.
Nach einer Pause (1 Std.) besuchen Sie gemeinsam die Aufführung Theater Lindenhof "Honig im Kopf".

Inhalte:
Das Mädchen Tilda und ihr Opa Amandus haben eine sehr enge Verbindung. Als Amandus, der an Alzheimer erkrankt ist, nach dem Tod seiner Frau zusehends abbaut, nimmt ihn Tildas Familie bei sich auf. Doch seine Krankheit stellt Tildas Eltern Niko und Sarah auf manch harte Probe. Zumal beide sehr mit sich und ihrer Arbeit beschäftigt sind und auch in ihrer Ehe nicht alles rund läuft. Allein Tilda schafft es, ihrem Opa mit Verständnis zu begegnen. Als Niko seinen Vater in seiner Verzweiflung in einem Heim anmelden will, entführt Tilda Amandus kurzerhand auf eine abenteuerliche Reise nach Venedig - die Stadt, in der er einst so glücklich gewesen ist ... Eine Geschichte über ein sehr aktuelles Thema, mit viel Wärme und Sinn für Komik erzählt, die auf der Leinwand schon Millionen bewegte. Autor und Bühnenleiter Florian Battermann hat sie geschickt für die Bühne adaptiert - und hier ist sie nicht minder wirkungsvoll. (Inhalt übernommen von "Honig im Kopf" (Battermann/Martinek/Schweiger).

Mitzubringen/Materialien:
Für die Führung ist Trittsicherheit erforderlich! Bitte achten Sie auf geeignetes Schuhwerk.

Zusatzinformation:
Treffpunkt: Haupteingang Wilhelmatheater,
Neckartalstr. 6, 70376 Stuttgart



Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 192-08225

Beginn: So., 01.12.2019, 15:30 - 20:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Individuelle Ortsangabe

Gebühr: 30,00 € inkl. Führung und Eintrittskarte für das Theaterstück (Kat 2/EUR 20,00)


Anmeldebedingung:
Anmeldung erforderlich.
Anmeldeschluss 22.11.19, danach ist kein kostenfreier Rücktritt mehr möglich!


INDIO




Datum
01.12.2019
Uhrzeit
15:30 - 20:30 Uhr
Ort
! Individuelle Ortsangabe !


Abgelaufen


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de


Social Media

Öffnungszeiten Anmeldung/Information:
Mo – Fr, 8.00 – 20.00 Uhr
Sa, 8.00 – 13.00 Uhr

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart


      Erfahren Sie mehr im vhs Blog!