vhs goes BiNe

Richtfest beim Neubau Bildungshaus NeckarPark

Ein wichtiger Meilenstein wurde erreicht - nach nur 16 Monaten Bauzeit ist der Rohbau für das neue Bildungshaus NeckarPark fertiggestellt. Firmen, Handwerker sowie Projektbeteiligte des Generalübernehmers Wolff & Müller und der Landeshauptstadt Stuttgart haben am 26. Januar mit dem Richtfest den erfolgreichen Abschluss dieser Etappe gefeiert. Der Neubau des Bildungshauses NeckarPark auf dem Grundstück Q10 im gleichnamigen Stadtteil in Bad Cannstatt vereint eine vierzügige Ganztagsgrundschule, eine Kindertagesstätte mit sieben Gruppen für Kinder von null bis sechs Jahren, eine Zweifeld-Sporthalle mit 150 Sitzplätzen und Multifunktionsraum sowie das Mittelzentrum Bad Cannstatt der Volkshochschule Stuttgart mit einer Gesamtprogrammfläche von rund 7.500 Quadratmeter unter einem Dach.

Ein besonderes Merkmal des Gebäudes ist die Konstruktion: Das Untergeschoss wird als Stahlbetonsockel, alle darüber liegenden Geschosse werden in Holzhybridbauweise ausgeführt. Es ist in Stuttgart das erste öffentliche und bislang einzige Holzhybridgebäude in dieser Größenordnung. Die Gebäudehülle wird geprägt durch eine Holzfassade aus Eiche sowie einer markanten Fassadenbegrünung, bestehend aus horizontal angeordneten Pflanztrögen mit vertikalen Rankstrukturen aus Edelstahlseilen. Die umlaufenden Laubengänge dienen als Flucht- und Rettungswege.

Eine weitere Besonderheit des Bildungshauses NeckarPark ist das innovative pädagogische Konzept. Eine Vielzahl gemeinsam genutzter Bereiche wie die „Mitten“ in den sogenannten Lernhäusern, die Ganztagsräume, sowie die zentral gelegene Sitzstufenanlage, die zusammen mit dem Foyer als Zuschauertribüne und kommunikativer Aufenthaltsbereich dienen, sind räumliche Elemente, die die Umsetzung dieses modernen und innovativen pädagogischen Konzepts ermöglichen.
Mit der Zweifeld-Sporthalle und der Volkshochschule werden zwei weitere Nutzungen auf dem Grundstück platziert – der Sport und die Erwachsenenbildung. Zu den Räumlichkeiten der vhs Stuttgart im neuen Bildungszentrum zählen unter anderem ein flexibler Veranstaltungssaal mit 240 Sitzplätzen, Seminar-, EDV- und Multifunktionsräume, mehrere Ateliers und Bewegungsräume sowie eine Lehrküche. Damit wird den Besucherinnen und Besuchern der Volkshochschule – ergänzend zum zentralen Veranstaltungsort Treffpunkt Rotebühlplatz – ein weiterer attraktiver Begegnungs- und Lernort in den Stadtbezirken geboten.

Im Frühjahr 2025 soll die Abnahme- und Inbetriebnahme starten und zu Beginn des Schuljahres 2025/2026 werden dann Kita-Kinder, Grundschulkinder, Besucherinnen und Besucher der Volkshochschule sowie Sportvereine das Bildungshaus nutzen können.

 

Baustellen Update

Auf der Baustelle in Bad Cannstatt geht es voran. Im Dezember 2023 konnten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der vhs stuttgart die Baustelle besichtigen und sich vom aktuellen Baufortschritt überzeugen.

 

Bildungshaus NeckarPark - ein neuer Bildungsort entsteht

Im Jahr 2025 wird die volkshochschule stuttgart ihren neuen Standort im Neubau des Bildungshauses im Neckarpark Bad Cannstatt beziehen. Neben dem Mittelzentrum der vhs wird eine vierzügige Ganztagsgrundschule, eine siebengruppige Kindertagesstätte sowie eine Zwei-Feld-Sporthalle in dem innovativen Holzhybridneubau verortet sein. Die vhs stuttgart wird auf dem Bildungscampus mit ihrem vielfältigen Kurs- und Veranstaltungsangebot die Erwachsenenbildung in Bad Cannstatt und für die Neckarvororte bündeln. Dabei versteht sich der Standort als offener Treffpunkt mit Vernetzungen in das Quartier, u.a. durch Kooperationen mit Institutionen, Vereinen, Firmen und Initiativen. Zu dem Raumprogramm zählen beispielsweise ein flexibler Veranstaltungssaal mit 240 Sitzplätzen, Seminar-, EDV- und Multifunktionsräume, Ateliers, Bewegungsräume, eine Lehrküche sowie Büroräume für die vor Ort tätigen vhsMitarbeitenden. Der Projektstand zum Jahresende 2022 war zeitgerecht, so dass von einem Bezug und der Programmaufnahme im Spätsommer 2025 ausgegangen werden kann. Das Projekt wurde im vierten Quartal 2022 vom Baurechtsamt der Landeshauptstadt Stuttgart genehmigt; der Baubeginn erfolgte bereits am 01.09.2022 auf der Grundlage einer Teilbaugenehmigung.

 

Baustellen Webcam

Hier haben Sie die Gelegenheit, einen Blick auf die aktuelle Baustelle zu werfen und den Baufortschritt des Bildungshauses zu beobachten. Klicken Sie dafür auf die drei Striche in der rechten oberen Bildecke.
 

Landeshauptstadt Stuttgart, Schulverwaltungsamt; Wolff & Müller Hoch- und Industriebau GmbH, Niederlassung Stuttgart