Portugiesisch

Portugiesisch oder Brasilianisch?

„Es gibt keine portugiesische Sprache. Es gibt Sprachen auf Portugiesisch“ sagte der Nobelpreisträger José Saramago. Portugiesisch ist eine vielfältige, globale Sprache, die von mehr als 250 Millionen Menschen in Portugal, Brasilien und in verschiedenen afrikanischen Ländern wie Angola und Mosambik gesprochen wird. Die Kursteilnehmer/innen, die Portugiesisch lernen wollen, interessieren sich meistens für Portugal oder Brasilien. Unabhängig davon, ob man eher „europäisches Portugiesisch“ oder „Brasilianisch“ lernen möchte oder ein portugiesisches oder brasilianisches Lehrwerk benutzt wird, werden in unseren Kursen die wichtigsten Unterschiede zwischen den zwei Hauptvarianten betrachtet, sodass die jeweilig andere Aussprache und Sprechweise den Teilnehmer/innen nicht fremd bleibt.


> Kursdetails

Selma Lagerlöf: Gösta Berling

Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer 212-22309
Beginn Mi., 22.12.2021, 10:45 - 13:15 Uhr
Dauer 1
Kursort TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Kursgebühr 20,00 €
Kursleitung
Der Roman von Selma Lagerlöf, die 1909 als erste Frau den Nobelpreis für Literatur erhielt, gehört zu den bekanntesten und meistgelesenen schwedischen Büchern. Neben einer Handlung voller Abenteuer, Sagen, Naturbeschreibungen und Gefühlen begeistert das Werk durch den Einblick ins Värmland des 19. Jahrhunderts. Mit einzigartiger Sprache werden Realität und Phantasie, Gegenwart und Vergangenheit miteinander verwoben.
Teil von 212-22300 und einzeln buchbar.
Kurs abgeschlossen


Termin(e)

Datum
22.12.2021
Uhrzeit
10:45 - 13:15 Uhr
Ort
TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart


Kursempfehlungen

volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Mo, Do, Fr: 14.00–19.00 Uhr
Di-Mi: 10.00–14.00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr: 10.00–20.00 Uhr


Erfahren Sie mehr im Ernährungs- und im Kunstblog!


Hier gelangen Sie zum Bereich für Dozent/innen!