Menschen mit Zeit


Das vhs Angebot für „Menschen mit Zeit“ richtet sich nicht nur an ältere Teilnehmerinnen und Teilnehmer, sondern an alle, die an unseren Vormittags- und Nachmittagskursen Interesse haben!

Studium Generale – Allgemeinbildung

Zum breiten Spektrum dieses Programms gehören die im Studium Generale angebotenen Lehrgänge sowie Kurse und Einzelveranstaltungen zur Geschichte, Philosophie und Weltanschauung, Religion und zur Kunstgeschichte, Musik und Literatur.

Von Gesundheit über Kreativität bis hin zu Sprachen

In der Broschüre „Menschen mit Zeit“ finden Sie aber auch eine große Auswahl an Gesundheits- und Bewegungsangeboten – vom medizinischen Vortrag bis zum neuesten Sportkurs. Sie erhalten einen Einblick in unsere zahlreiche Fremdsprachenkurse sowie ein umfangreiches Kursangebot aus dem Kreativbereich zum künstlerischen Gestalten. Darüber hinaus lässt sich bei vielen Ausflügen, Konzertbesuchen, Führungen und Wanderungen die Stadt Stuttgart und ihre Region auf die vielfältigste Weise entdecken.

Computerkurse

Die vhs stuttgart bietet ein breit gefächertes Weiterbildungsangebot rund um den Computer und um die Themen Smartphone, Tablet und verschiedene Software an. Sie finden hier außerdem Antworten und Unterstützung zu Fragen der Vorsorge, Recht und Versicherungen.

Profitieren Sie von Ihrer zeitlichen Flexibilität und nutzen Sie die Möglichkeiten! Die Zusammenstellung der vielen Angebote, die wir für Sie in der Broschüre „Menschen mit Zeit“ gesammelt haben, liegt kostenlos im TREFFPUNKT Rotebühlplatz und in unseren Außenstellen aus.


Durch Klicken auf „Titel”, „Datum”, „Ort” oder „Nr.” können Sie die Kurse individuell sortieren.

Gefahren von rechts Pressecafé mit Katja Bauer

Rechtsextremismus ist aus Sicht der Bundesregierung die größte Bedrohung für unseren Staat. Mehr als 24 000 Rechtsextremisten zählt der Verfassungsschutz in Deutschland, auch die Zahl der terrorbereiten Gefährder wächst. Nach den Taten von Kassel, Halle und Hanau haben die Sicherheitsbehörden und der Gesetzgeber aufgerüstet. Aber wie steht es um die gesellschaftliche Entwicklung insgesamt? Warum sehen sich Ehrenamtliche und Kommunalpolitiker aller Parteien regelmäßig Bedrohung und Beleidung ausgesetzt? Wie konnte in so kurzer Zeit radikale Sprache und radikales Gedankengut in die Mitte des Diskurses einsickern? Und wie kann die Demokratie wehrhaft werden ohne die Meinungsfreiheit zu gefährden?

Kurzvita:
Katja Bauer ist bundespolitische Korrespondentin und Kolumnistin der Stuttgarter Zeitung/Stuttgarter Nachrichten in Berlin. Seit vielen Jahren schreibt sie über politischen Extremismus und interessiert sich besonders für die Ursachen gesellschaftlicher Polarisierung und die Gründe dafür, warum Menschen an gesellschaftliche Ränder geraten. In Berlin beobachtet sie die AfD im Bundestag und beschäftigt sich mit Innerer Sicherheit. Sie arbeitet seit 1989 hauptberuflich als Journalistin und seit 2003 wieder für die Stuttgarter Zeitung/Nachrichten. Nach ersten Jahren als StZ-Redakteurin wechselte sie Mitte der 90er zur dpa nach Hamburg. Seit 1997 lebt und arbeitet sie in Berlin. Auszeichnungen: 2018 Journalistin des Jahres in der Kategorie Reporter Regional, 2018 Caritas-Journalistenpreis, 2014 und 2012 sie unter den 100 Journalisten des Jahres, 2011 Shortlist Theodor-Wolff-Preis.



Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 202-16030

Beginn: Mi., 10.02.2021, 18:30 - 20:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Gebühr: Eintritt frei


Anmeldebedingung:
Anmeldung erforderlich: Anmeldeschluss 09.02.21



Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart

Datum
10.02.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
TREFFPUNKT Rotebühlplatz; A101 Robert-Bosch-Saal





Ansprechpartner/in

Fachbereichsleiterin
Lucie Kuhls
0711 1873-777
E-Mail an Lucie Kuhls

 Pädagogischer Mitarbeiter
 Michael Doufrain
 0711 1873-798
 E-Mail an Michael Doufrain

 

 

volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz:
Mo, Do und Fr 14.00-19.00 Uhr
Di und Mi 09.00-14.00 Uhr
Sa 08.00-13.00 Uhr

Erweiterte telefonische Anmeldung und Information (bis 22.08.20):
Mo-Fr 08.00-20.00 Uhr
Sa 08.00-13.00 Uhr