Kurssuche
> Kursdetails
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Fridays for Future Pressecafé mit Dr. Klaus Zintz" (Nr. 04810) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Fridays for Future Pressecafé mit Dr. Klaus Zintz

Die Jungen rebellieren gegen die Alten – das ist zwar ihr Job, aber in den letzten Jahrzehnten haben sie den eher halbherzig erledigt. Nun aber scheint viele junge Menschen ein Thema zu einen: Die Angst vor den Folgen der Klimaerwärmung und damit vor ihrer eigenen Zukunft. Deshalb gehen an den Fridays for Future (Freitage für die Zukunft) Schülerinnen und Schüler seit Monaten weltweit auf die Straße, um gegen den ihrer Meinung nach verantwortungslosen Umgang der älteren Generation mit ihrer Zukunft zu demonstrieren. Und die allermeisten jungen Leute tun das nicht, um die Schule zu schwänzen

Kurzvita:
Klaus Zintz, Jahrgang 1955, ist waschechter Stuttgarter: Grundschule in Sillenbuch, Gymnasium in Degerloch, Biologie- und Journalistikstudium in Hohenheim. Eine gewisse Abwechslung bietet dagegen sein Beruf: Als Lehrbeauftragter der Uni Hohenheim leitet der promovierte Biologe auch heute noch seenkundliche Studentenexkursionen an den Bodensee. Als Journalist wiederum konnte er zum Beispiel im Zuge eines einjährigen Stipendiums an der Stanford University kalifornische Studienluft schnuppern und an Bord des Forschungseisbrechers Polarstern das Packeis vor Grönland erkunden. Besonders am Herzen liegen ihm Tiere und die Umwelt: In der Redaktion kümmert er sich neben biologischen und technischen Themen vor allem um den Ökobereich. Und er fährt Rad, wann immer es geht.

Die Abende sind keine Vortragsveranstaltungen. Die Redakteure der Stuttgarter Zeitung bieten einen Einstieg in das Thema. Anschließend gibt es die Möglichkeit, Fragen zu stellen und miteinander in die Diskussion zu gehen.



Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 192-04810

Beginn: Mi., 18.09.2019, 18:30 - 20:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Gebühr: Eintritt frei



Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart

Datum
18.09.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Rotebühlplatz 28, TREFFPUNKT Rotebühlplatz; A101 Robert-Bosch-Saal




volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de


Social Media

Öffnungszeiten Anmeldung/Information:
Mo – Fr, 8:00 – 20:00 Uhr; Sa, 8:00 – 13:00 Uhr

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart