Kurssuche

  

Sie haben Ihre Kurse bis jetzt immer im gedruckten Programmbuch gesucht? Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie auch online zu Ihrem Ziel kommen!

*Das gedruckte Programmheft bildet  nur einen Einblick in das Programm ab. Alle Kurse finden Sie hier auf unserer Webseite!

> Kursdetails

Wie demokratisch ist die EU? Kritik und Verbesserungsvorschläge

Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer 241-14103
Beginn Mo., 18.03.2024, 14:00 - 16:30 Uhr
Dauer 1 Termin(e)
Kursort TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Kursgebühr 20,00 €
Kursleitung
Neuer Kurs  
Die EU sieht sich seit ihren Anfängen mit dem Vorwurf konfrontiert ein Demokratiedefizit zu haben. Diese Kritik basiert auf zwei Argumenten: Erstens dass die Mitgliedstaaten Hoheitsrechte auf die EU übertrugen, wodurch die demokratisch gewählten nationalen Parlamente einen erheblichen Kompetenz- und Bedeutungsverlust erlitten hätten. Zweitens, dass diese Hoheitsrechte Organen anvertraut wurden, denen die Legitimation fehle. Das einzige EU-Organ, das über eine eigene demokratische Legitimation verfüge - das Europäische Parlament - besäße demgegenüber zu geringe Kompetenzen.
Warum das so ist und ob man auch Argumente dagegen halten kann, werden wir erläutern und diskutieren. Ziel wird sein, die EU besser zu verstehen und Verbesserungsvorschläge kennenlernen - auch um diese Institution gegenüber EU-Skeptikern verteidigen zu können.


Der Kurs ist Teil des Lehrgangs 241-14100 "Ein neuer Blick auf Europa".
Der Lehrgang kann im Ganzen oder alle einzelnen Termine auch separat gebucht werden.
Kurs abgeschlossen


Termin(e)

Datum
18.03.2024
Uhrzeit
14:00 - 16:30 Uhr
Ort
TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart


Das könnte Sie auch interessieren

volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information
im TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Mo-Fr: 09:00–13:00 Uhr und 14:00–20:00 Uhr
Sa: 09:00–14:00 Uhr (in den Schulferien geschlossen)

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr: 10:00–20:00 Uhr
Sa: 09:00–14:00 Uhr (nicht in den Schulferien)


Erfahren Sie mehr im Nachhaltigkeits- und im Kunstblog!


Hier gelangen Sie zum Bereich für Dozierende!