Kurssuche

  

Sie haben Ihre Kurse bis jetzt immer im gedruckten Programmbuch gesucht? Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie auch online zu Ihrem Ziel kommen!

> Kursdetails

Wandern und wundern: Kintopp, Koks und Kabarett - Stuttgarts wilde Zwanziger


Status fast ausgebucht
Kursnummer 211-18610
Beginn So., 27.06.2021, 13:00 - 16:00 Uhr
Dauer 1
Kursort Individuelle Ortsangabe
Kursgebühr 22,00 €
Kursleitung
Zusatzinformation Treffpunkt um 13:00 Uhr Haltestelle Bopser (Stadtbahnlinien U5, U6, U7, U12)
Rückfahrt von den Haltestellen Metzstraße (Stadtbahnlinie U1, U2, U14) oder Bergfriedhof (Stadtbahnlinie U9, U4)
Man mag es kaum glauben, aber Stuttgart hat in den 1920er-Jahren wilde, ja verruchte Zeiten erlebt. Einerseits republiktreu, aber auch herausragend in Kunst, Kultur oder Architektur, mit einem - im wahrsten Sinne des Wortes! - prickelnden Nachtleben. Und wussten Sie schon wo Kuttel Daddeldu in Stuttgart aufgetreten ist und wo hierorts die erste "Friedenskonferenz" stattfand?
Wandern und wundern: vom Teehaus an der Hohenheimer Straße durch die Altstadt und den Stadtgarten zur früheren Stadthalle. Stuttgarter Kultur-Geschichte(n) der 1920er-Jahre an ungewöhnlichen oder wenig bekannten Orten.
Wanderstrecke ca. 8 km




Datum
27.06.2021
Uhrzeit
13:00 - 16:00 Uhr
Ort
Individuelle Ortsangabe


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz:
Mo, Do, Fr 14.00-19.00 Uhr

Di-Mi 09.00-14.00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr 10.00-20.00 Uhr

 


Erfahren Sie mehr im Ernährungs- und im Kunstblog!