Kurssuche
> Kursdetails

Vorläufer und "Nachläufer" nationalistischer Philosophie

Fichtes "Reden an die deutsche Nation" und Nietzsches "Wille zur Macht" dienten dem Selbstverständnis nationalistischer Philosophie (oder besser: Ideologie?) nach 1930. Ob zu Recht oder Unrecht ist zu prüfen. Dies geschieht am Beispiel Heideggers und Arnold Gehlens. Von aktuellem Interesse ist ihr Einfluss auf den intellektuellen Nationalismus heute.



Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 192-02278

Beginn: Mi., 27.11.2019, 18:30 - 20:45 Uhr

Dauer: 1

Kursort: TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Gebühr: 20,00 €



Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart

Datum
27.11.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
Rotebühlplatz 28, TREFFPUNKT Rotebühlplatz; D004 treffpunkt 50plus




volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de


Social Media

Öffnungszeiten Anmeldung/Information:
Mo – Fr, 8:00 – 20:00 Uhr;
Sa, 8:00 – 13:00 Uhr

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart


      Erfahren Sie mehr im vhs Blog!