Kurssuche

  

Sie haben Ihre Kurse bis jetzt immer im gedruckten Programmbuch gesucht? Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie auch online zu Ihrem Ziel kommen!

*Das gedruckte Programmheft bildet  nur einen Einblick in das Programm ab. Alle Kurse finden Sie hier auf unserer Webseite!

> Kursdetails

Das Teehaus, der ´Schwäbische Monte Vérita' und die Schiller-Eiche
Stadtspaziergang

Status Plätze frei
Kursnummer 221-18370
Beginn Sa., 09.07.2022, 15:00 - 16:30 Uhr
Dauer 1
Kursort Individuelle Ortsangabe
Kursgebühr 14,00 €
Kursleitung
Mitzubringen/Materialien Bitte achten Sie auf geeignetes Schuhwerk!
Zusatzinformation Treffpunkt: Oberhalb der Haltestelle Bopser (Richtung Teehaus), 70184 Stuttgart
Nicht nur viele Stuttgarter kennen das schönste, weil im Grünen gelegene Museum der Stadt, nicht: Hervorgegangen aus der privaten Gartenanlage des Schwiegersohns von Gustav Siegle, sind hier neben römischen Antiken sowohl Kopien herausragender Werken dieser Epoche, als auch steinerne Zeugen von Bauten aus dem 15. bis 19. Jahrhundert vereint. Der Rundgang durch den Garten stellt die wichtigsten davon mit ihren typischen Stilmerkmalen vor. Unweit davon galt der 1896 eröffnete Schwabtunnel damals als der längste Straßentunnel im ganzen Land. Die im beschwingt-dekorativen Jugendstil gestaltete Häuserzeile davor bildet einen starken Kontrast zum modernen, neu-sachlichen Heslacher Hallenbad, das bei seiner Eröffnung 1929 das längste Schwimmbecken besaß.


Termin(e)

Datum
09.07.2022
Uhrzeit
15:00 - 16:30 Uhr
Ort
Individuelle Ortsangabe


Das könnte Sie auch interessieren

volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz (ab 25.04.22)
Mo, Do, Fr: 14.00–19.00 Uhr
Di-Mi: 10.00–14.00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr: 10.00–20.00 Uhr


Erfahren Sie mehr im Ernährungs- und im Kunstblog!


Hier gelangen Sie zum Bereich für Dozent/innen!