Kurssuche

  

Sie haben Ihre Kurse bis jetzt immer im gedruckten Programmbuch gesucht? Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie auch online zu Ihrem Ziel kommen!

*Das gedruckte Programmheft bildet  nur einen Einblick in das Programm ab. Alle Kurse finden Sie hier auf unserer Webseite!

> Kursdetails

Umgang mit Desinformation. Fake News erkennen, Tricks entlarven, Quellen checken – so geht‘s (Livestream)
Vortrag und Gespräch
mit Julia Kaltenbacher

Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer 232-16254
Beginn Do., 25.01.2024, 18:00 - 19:30 Uhr
Dauer 1 Termin(e)
Kursort Digitaler Lernort
Kursgebühr gebührenfrei
Kursleitung
Mitzubringen/Materialien Halten Sie bitte neben Ihrem Erstgerät für die Videokonferenz auch ein Zweitgerät für
das Interaktionstool Mentimeter bereit – am besten eignet sich dafür ein internetfähiges Smartphone!

Den Zugangslink erhalten Sie eine Woche vor der Veranstaltung!
Zusatzinformation Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Zugangsdaten erhalten Sie per E-Mail.

Halten Sie bitte neben Ihrem Erstgerät für die Videokonferenz auch ein Zweitgerät für
das Interaktionstool Mentimeter bereit – am besten eignet sich dafür ein
internetfähiges Smartphone!
Neuer Kurs   vhs Digital  
Wie erkenne ich Desinformation und welchen Schaden kann sie anrichten?
Das Internet ist ein mächtiges Informationsinstrument, aber auch ein
Desinformationsinstrument. Fake News, also gezielte Falschmeldungen, gehören leider zum
Alltag im Netz. Einmal gestreut, sind sie kaum wieder einzufangen. Und es wird nicht
einfacher, herauszufinden, welche Nachrichten tatsächlich glaubwürdig sind, seit sich mit
maschinellem Lernen fotorealistische Bilder und Videos faken lassen. Papst Benedikt mit
Puffer-Parka – sind Sie auch darauf reingefallen?
Die Referentin Julia Kaltenbacher geht mit Ihnen in diesem interaktiven Workshop
verschiedenen Arten von Desinformation auf die Spur, erklärt, wie Sie Nachrichten
untersuchen können und welche Tools sich zur Überprüfung zweifelhafter Inhalte eignen. Sie lernen prominente Faktencheck-Seiten kennen und üben sich in der Bilderrückwärtssuche.
Dass Informationskompetenz auch spielerisch erlernt werden kann, erleben Sie beim
angeleiteten Probespiel des „SWR Fakefinders“. Nehmen Sie die Herausforderung an,
wenden Sie Ihren Lernfortschritt an und ordnen Sie die Artikel gekonnt den Rubriken FAKE, SATIRE und WAHRES zu.

Julia Kaltenbacher ist Projektmanagerin im SWR Medienkompetenzteam und Erfinderin des SWR Fakefinders.

Eine Veranstaltung im Rahmen von
"Gut informiert und fair im Netz". Eine Kooperation des Volkshochschulverbandes Baden-Württemberg mit dem SWR
Kurs abgeschlossen


Termin(e)

Datum
25.01.2024
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Digitaler Lernort


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information
im TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Mo-Fr: 09:00–13:00 Uhr und 14:00–20:00 Uhr
Sa: 09:00–14:00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr: 10:00–20:00 Uhr
Sa: 09:00–14:00 Uhr


Erfahren Sie mehr im Nachhaltigkeits- und im Kunstblog!


Hier gelangen Sie zum Bereich für Dozierende!