Kurssuche

  

Sie haben Ihre Kurse bis jetzt immer im gedruckten Programmbuch gesucht? Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie auch online zu Ihrem Ziel kommen!

> Kursdetails

Spanisch A1 Last Minute - Online (Webseminar) Fortsetzung von Kurs 202-42060


Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer 202-42061
Zeitraum von Mi. 17.02.2021 bis Mi. 24.02.2021, 18:00 - 19:30 Uhr
Dauer 2
Kursort ZOOM
Kursgebühr 23,00 €
Kursleitung
Bemerkungen Lehrwerk: Spanisch à la carte neu, Klett Verlag, ISBN 978-3-12-514257-2
Voraussetzungen Der Kurs findet als Videokonferenz über Zoom statt.
Voraussetzung für eine Kursteilnahme ist eine gültige Emailadresse und Ihr Einverständnis, dass Ihre Emailadresse zum Versand des Registrierungscodes an die Kursleiterin weitergegeben wird.
Mitzubringen/Materialien Lehrwerk: Spanisch à la carte neu, Klett Verlag, ISBN 978-3-12-514257-2
Zusatzinformation Lektion 9-10, Spanisch à la carte new, Klett Verglag, ISBN 978-3-12-514257-2
Sie haben in letzter Minute eine Reise in ein spanisch sprechendes Land gebucht und Sie besitzen noch nicht einmal Grundkenntnisse? In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit, die Sprache zu lernen, um im Ausland mit einfachen Mitteln zurechtzukommen.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.


Hinweis:
Um sicherzustellen, dass technisch alles funktioniert, können Sie hier vorab einen Technik-Check machen. Gerne können Sie auch unsere kostenfreie Zoom-Schulung für Teilnehmende besuchen. In unserem Support-Bereich finden Sie die aktuellen Termine sowie weitere Angebote zur Unterstützung.

Kurs abgeschlossen



Datum
17.02.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
ZOOM
Datum
24.02.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
ZOOM


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz:
Geschlossen

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr 10.00-20.00 Uhr

 


Erfahren Sie mehr im Ernährungs- und im Kunstblog!