Kurssuche

  

Sie haben Ihre Kurse bis jetzt immer im gedruckten Programmbuch gesucht? Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie auch online zu Ihrem Ziel kommen!

*Das gedruckte Programmheft bildet  nur einen Einblick in das Programm ab. Alle Kurse finden Sie hier auf unserer Webseite!

> Kursdetails

Sorgende Städte - ein transformatorisches Zukunftskonzept
Vortrag von Uta Meier-Gräwe und anschließendes Gespräch

Status für Präsenz-Plätze Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen
Status für Online-Plätze Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen
Kursnummer 241-16320
Beginn Do., 29.02.2024, 18:00 - 19:30 Uhr
Dauer 1 Termin(e)
Kursort TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Kursgebühr Eintritt frei
Kursleitung
Mitzubringen/Materialien Den Livestream erreichen Sie unter https://vhs-stuttgart.de/infoservice/vhs-digital/vhs-livestream
Zusatzinformation Um vorherige Anmeldung wird nach Möglichkeit gebeten. Sichern Sie sich Ihren Platz.
Neuer Kurs   vhs Digital  
Sorgende Städte („Caring Communities“) sind eine Antwort auf wachsende Care-Defizite im Sinne eines Mangels an Fürsorge und Unterstützung beispielsweise im Bereich der Pflege. Sie sind auch eine Alternative zur fortschreitenden Ökonomisierung unseres Alltags. „Sorgende Städte“ als nachhaltiges Gegenmodell dazu haben den Fokus auf dem Sorgen für Mensch und Natur und streben soziale Sicherheit für alle an. Kostengünstiger Wohnraum, Gesundheitsversorgung, Energie und Parks gelten dabei als 'öffentlicher Luxus', der auch eine Antwort auf die Klimakrise bietet. Denn Care-Dienstleistungen und -Infrastrukturen benötigen im Vergleich zur massiven Güterproduktion weniger Ressourcen wie Energie und seltene Erden.

Frau Prof. i.R. Dr. Uta Meier-Gräwe, bis 2018 Professorin für Wirtschaftslehre des Privathaushalts und Familienforschung an der Justus-Liebig-Universität Gießen, stellt das transformatorische Zukunftskonzept der sorgenden Städte in einem Vortrag und anschließendem Gespräch vor.

In Kooperation mit der Abteilung für Chancengleichheit der Landeshauptstadt Stuttgart.

Die Veranstaltung findet vor Ort im Treffpunkt Rotebühlplatz statt und wird live gestreamt.

Um Anmeldung wird nach Möglichkeit gebeten.


Hinweis:
Vor Ort und im Livestream.
Kurs abgeschlossen


Termin(e)

Datum
29.02.2024
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Digitaler Lernort, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart


Das könnte Sie auch interessieren

volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information
im TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Mo-Fr: 09:00–13:00 Uhr und 14:00–20:00 Uhr
Sa: 09:00–14:00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr: 10:00–20:00 Uhr
Sa: 09:00–14:00 Uhr


Erfahren Sie mehr im Nachhaltigkeits- und im Kunstblog!


Hier gelangen Sie zum Bereich für Dozierende!