Kurssuche
> Kursdetails

Rechtsphilosophie Big Data

Der Schutz der Privatheit ist ein hohes Rechtsgut und Aufgabe des Staates. Die Sammlung großer Mengen von "Informationen" von verdeckter Hand, die Monopolisierung der Informationsströme, der "gläserne" Mensch, dessen Verhalten und Wünsche gezielt genutzt werden, verändern die Gesellschaft und unser Verhalten grundsätzlich. Big Data erzeugt eine Parallelwelt, in der aus Individuen berechenbare "Kunden" werden. An die Stelle der Erforschung von Ursachen – unser traditionelles Verständnis von Wissenschaft – tritt die Berechnung wahrscheinlichen Verhaltens. Und dadurch auch die systematische Bewertung unseres Verhaltens.



Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 192-02311

Beginn: Do., 16.01.2020, 10:00 - 12:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Bürgerhaus Botnang

Gebühr: 20,00 €



Griegstr. 18, 70195 Stuttgart


Datum
16.01.2020
Uhrzeit
10:00 - 12:30 Uhr
Ort
Griegstr. 18, Bürgerhaus Botnang, Saal




volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de


Social Media

Öffnungszeiten Anmeldung/Information:
Mo – Fr, 8:00 – 20:00 Uhr;
Sa, 8:00 – 13:00 Uhr

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart


      Erfahren Sie mehr im vhs Blog!