Kurssuche

  

Sie haben Ihre Kurse bis jetzt immer im gedruckten Programmbuch gesucht? Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie auch online zu Ihrem Ziel kommen!

> Kursdetails

War Nietzsche Atheist? Nietzsches Analyse der Religion als Gesellschaftskritik


Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer 211-14964
Beginn Di., 15.06.2021, 16:30 - 18:00 Uhr
Dauer 1
Kursort Individuelle Ortsangabe
Kursgebühr Eintritt: 7/5 EUR
Kursleitung
Zusatzinformation Hospitalhof, Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart / Zeit: 16:30-18:00 Uhr
»Gott ist tot« ist das bekannteste Wort Nietzsches. Aber es sagt nichts hinsichtlich der Frage, ob Gott existiert. Nietzsche ist ein scharfer Kritiker des Christentums, das die natürliche Moral der Starken in eine künstliche Moral der Schwachen umgewertet habe. Zarathustra, das Sprachrohr Nietzsches, erinnert an den iranischen Religionsstifter Zoroaster und stellt Nietzsches Ideen in ein religiöses Licht.
REFERENT: Prof. Dr. Hans-Martin Schönherr-Mann, Professur für Politische Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Anmeldung / Reservierung erforderlilch unter info@hospitalhof.de, keine Anmeldung bei vhs möglich!



Datum
15.06.2021
Uhrzeit
16:30 - 18:00 Uhr
Ort
Individuelle Ortsangabe


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz:
Mo, Do, Fr 14.00-19.00 Uhr

Di-Mi 09.00-14.00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr 10.00-20.00 Uhr

 


Erfahren Sie mehr im Ernährungs- und im Kunstblog!