Kurssuche

  

Sie haben Ihre Kurse bis jetzt immer im gedruckten Programmbuch gesucht? Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie auch online zu Ihrem Ziel kommen!

*Das gedruckte Programmheft bildet  nur einen Einblick in das Programm ab. Alle Kurse finden Sie hier auf unserer Webseite!

> Kursdetails

Muslimisches Leben und die Wahrnehmungen Islam im Alltag

Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer 221-14972
Beginn Fr., 17.06.2022, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursort Treffpunkt Zuffenhausen
Kursgebühr 5,00 €
Kursleitung
Das Leben mit unterschiedlichen Kulturen und Religionen bietet ein großes Potenzial für eine Gesellschaft und ist eine Bereicherung für alle. Ein harmonisches Zusammenleben gelingt nur dann, wenn wir uns die Zeit nehmen, etwas voneinander zu erfahren. Was ist Religion und was ist Tradition?
Lernen Sie in diesem Kurs zusammenfassend die Glaubensgrundlagen sowie wissenswerte Erfahrungen über Islam im Alltagsleben. Was sagt die Islamische Lehre und wie wird es im Leben praktiziert? Wir widmen uns heute der Frage was es bedeutet mit Muslimen im Berufsleben zu stehen. Neben allgemeinen Fragen wie „Was ist der Islam?“, „Welche besondere Rechte haben Frauen und Kinder?“, „Welche Bedeutung hat das Beten?“ und „Wie gestalten sich die Beziehungen zwischen Männern und Frauen?“, betrachten wir exemplarisch die Berufswelt im Gesundheitsbereich und hier speziell wie Pflege von Angehörigen für Muslime aussehen kann. Wir freuen uns auf eine lebendige Begegnung.
Kurs abgeschlossen


Termin(e)

Keine empfohlenen Kurse vorhanden

volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz (ab 25.04.22)
Mo, Do, Fr: 14.00–19.00 Uhr
Di-Mi: 10.00–14.00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr: 10.00–20.00 Uhr


Erfahren Sie mehr im Ernährungs- und im Kunstblog!


Hier gelangen Sie zum Bereich für Dozent/innen!