Kurssuche

  

Sie haben Ihre Kurse bis jetzt immer im gedruckten Programmbuch gesucht? Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie auch online zu Ihrem Ziel kommen!

*Das gedruckte Programmheft bildet  nur einen Einblick in das Programm ab. Alle Kurse finden Sie hier auf unserer Webseite!

> Kursdetails

Geliebt, verfemt, vergessen: Malerinnen zwischen Weimarer Republik und Nationalsozialismus (Webseminar)

Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer 221-14904
Beginn Mi., 16.03.2022, 18:00 - 19:30 Uhr
Dauer 1
Kursort ZOOM
Kursgebühr 9,00 €
Kursleitung
Voraussetzungen Ihre Internetverbindung sollte ausreichend schnell sein (mind. 18 Mbit/s Download, 2 Mbit/s Upload). Ein Login ist erst etwa 5-10 Minuten vor Beginn des Kurses möglich.
Nach dem 1. Weltkrieg waren Frauen an der Kunstakademie zugelassen, ihrer Bestimmung als Malerinnen stand nichts mehr im Wege bis 1933 der Nationalsozialismus die Frauen aus den künstlerischen Berufen verdrängte, sie entsprachen - der Vortrag zeigt es auf - nicht dem Frauenbild der Zeit!  
In Kooperationen mit der vhs Oberland, vhs Straubing und vhs SüdOst
Kurs abgeschlossen


Termin(e)

Datum
16.03.2022
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
ZOOM


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz (ab 25.04.22)
Mo, Do, Fr: 14.00–19.00 Uhr
Di-Mi: 10.00–14.00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr: 10.00–20.00 Uhr


Erfahren Sie mehr im Ernährungs- und im Kunstblog!


Hier gelangen Sie zum Bereich für Dozent/innen!