Kurssuche

Sie haben Ihre Kurse bis jetzt immer im gedruckten Programmbuch gesucht? Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie auch online zu Ihrem Ziel kommen!

Das gedruckte Programmheft bildet nur einen Einblick in das Programm ab. Alle Kurse finden Sie hier auf unserer Webseite!

> Kursdetails

Livestream: Feldenkrais Methode sanfte Bewegungen

Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer 241-33535
Zeitraum von Mi. 17.04.2024 bis Mi. 10.07.2024, 18:00 - 19:00 Uhr
Kursort ZOOM
Kursgebühr 77,00 €
Kursleitung
Mitzubringen/Materialien Bitte bequeme Kleidung, dicke Socken oder Gymnastikschuhe anziehen, eine Decke griffbereit halten.
Zusatzinformation Webseminar: An diesem Kurs können Sie online live zum angegebenen Zeitpunkt über das Konferenztool Zoom teilnehmen. Die Zugangsdaten erhalten Sie einen Tag vor Kursbeginn.
vhs Digital  
"Bewusstheit durch Bewegung" ist eine sanfte Methode, den Körper durch spielerische Bewegung kennen zu lernen. Sie hilft, Bewegungsmuster, die anstrengend sind und uns Probleme und Schmerzen bereiten, zu erkennen und aufzugeben. "Harmonische und zweckmäßige Bewegungen", so stellt der Begründer dieser Methode - Moshe Feldenkrais - fest, "verhindert Abnutzungen und Schäden".


Hinweis:
Um sicherzustellen, dass technisch alles funktioniert, können Sie hier vorab einen Technik-Check machen. Gerne können Sie auch unsere kostenfreie Zoom-Schulung für Teilnehmende besuchen. In unserem Support-Bereich finden Sie die aktuellen Termine sowie weitere Angebote zur Unterstützung.
Kurs abgeschlossen


Termin(e)

Keine empfohlenen Kurse vorhanden

volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information
im TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Mo-Fr: 09:00–13:00 Uhr und 14:00–20:00 Uhr
Sa: 09:00–14:00 Uhr (in den Schulferien geschlossen)

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr: 10:00–20:00 Uhr
Sa: 09:00–14:00 Uhr (nicht in den Schulferien)


Erfahren Sie mehr im Nachhaltigkeits- und im Kunstblog!


Hier gelangen Sie zum Bereich für Dozierende!