Kurssuche

Sie haben Ihre Kurse bis jetzt immer im gedruckten Programmbuch gesucht? Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie auch online zu Ihrem Ziel kommen!

Das gedruckte Programmheft bildet nur einen Einblick in das Programm ab. Alle Kurse finden Sie hier auf unserer Webseite!

> Kursdetails

Kreatives Schreiben als Motor für Ihren Roman

Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer 241-22720
Zeitraum von Mo. 06.05.2024 bis Mo. 10.06.2024, 18:00 - 21:00 Uhr
Dauer 5 Termin(e)
Kursort TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Kursgebühr 133,00 €
Kursleitung
Möchten Sie einen Roman schreiben und haben bereits eine Idee? Dann sind Sie hier richtig. Der Kurs orientiert sich am Bauplan eines Romans: Vorarbeiten, Figurengestaltung, Erzählperspektive, Plot-Konstruktion etc. Sie erhalten Unterstützung, wie Sie Ihr Projekt entwickeln. Wir besprechen Ihre Romanidee, Ihre Figuren und Ihr Handlungsgerüst. Das Kreative Schreiben schult dabei Imagination, löst Blockaden und lässt Sie eine frische Sprache finden.
Kurs abgeschlossen


Termin(e)

Datum
06.05.2024
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart
Datum
13.05.2024
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart
Datum
27.05.2024
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart
Datum
03.06.2024
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart
Datum
10.06.2024
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information
im TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Mo-Fr: 09:00–13:00 Uhr und 14:00–20:00 Uhr
Sa: 09:00–14:00 Uhr (in den Schulferien geschlossen)

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr: 10:00–20:00 Uhr
Sa: 09:00–14:00 Uhr (nicht in den Schulferien)


Erfahren Sie mehr im Nachhaltigkeits- und im Kunstblog!


Hier gelangen Sie zum Bereich für Dozierende!