Kurssuche

  

Sie haben Ihre Kurse bis jetzt immer im gedruckten Programmbuch gesucht? Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie auch online zu Ihrem Ziel kommen!

> Kursdetails

Kreatives Schreiben in der Digitalen Kunsthalle (Webseminar)


Status Anmeldung möglich
Kursnummer 202-22510
Zeitraum von Di. 19.01.2021 bis Di. 26.01.2021, 18:00 - 21:00 Uhr
Dauer 2
Kursort ZOOM
Kursgebühr 28,00 € Sollten bis zum Kursbeginn die coronabedingten Abstandsregelungen geändert werden und in der Folge mehr als 9 Teilnehmer/innen am Kurs teilnehmen, wird die Teilnahmegebühr gesenkt und automatisch die günstigere Standardkursgebühr von Ihrem Konto abgebucht. Die Gebühr wird erst nach Kursbeginn abgebucht. Eine Änderung der Kursgebühr nach Ablauf des ersten Kurstermins ist jedoch nicht möglich.
Kursleitung
Zusatzinformation An diesem Kurs können Sie live im Internet von zu Hause teilnehmen. Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn.
Lassen Sie sich von Kunstwerken zu Geschichten inspirieren. Kommen Sie mit auf einen digitalen Museumsbesuch. Landschaften werden zu Schauplätzen und porträtierte Damen und Herren zu Figuren in Ihren Geschichten. Entdecken Sie Liebe, Leidenschaft und menschliche Abgründe, das Absurde und Fantastische. Befreien Sie sich von jeder kunsthistorischen Betrachtung. Fragen Sie sich stattdessen: Welche Geschichte verbirgt sich beispielsweise im Bild „Villa am Meer" von Arnold Böcklin? Eine Kriminalgeschichte? Eine Liebesgeschichte? Ein Eifersuchtsdrama? Lassen Sie sich vom Zauber der Kunstwerke verführen. Reagieren Sie mit fantastischen, persönlichen, lustigen und gemeinschaftlichen Texten.
Literarische Spielformen, sprachkreative Anregungen werden Sie in diesem Prozess unterstützen.

Der Kurs findet als Live-Videokonferenz über Zoom statt.
Voraussetzung für eine Kursteilnahme ist eine gültige Emailadresse über die Sie den Zugangslink erhalten. Sie benötigen ein Notebook / Laptop mit Kamera und Mikrofon. Auch sollten Sie mit dem Umgang vertraut sein. Ihre Internetverbindung sollte ausreichend schnell sein (mind. 18 Mbit/s Download, 2 Mbit/s Upload). Zoom-Konferenzraum stellt die VHS-Stuttgart zur Verfügung.
Die ersten 10 Minuten im ZOOM-Raum dienen dem entspannten Ankommen und einem Technikcheck (Mikrofon, Video, Chat).
Wir stellen uns, wie in analogen Kursen auch, kurz vor. Die Kunstwerke, zu denen wir schreiben, zeige ich auf dem Bildschirm. Während der Schreibzeit schalten wir die Mikrofone aus. Sie entscheiden selbst, ob Sie auch die Videofunktion ausschalten. Danach lesen wir die Geschichten und tauschen uns aus. Schon bewegen uns im virtuellen Museum eine Abteilung weiter.


Hinweis:
Um sicherzustellen, dass technisch alles funktioniert, können Sie hier vorab einen Technik-Check machen. Gerne können Sie auch unsere kostenfreie Zoom-Schulung für Teilnehmende besuchen. In unserem Support-Bereich finden Sie die aktuellen Termine sowie weitere Angebote zur Unterstützung.




Datum
19.01.2021
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
ZOOM 34
Datum
26.01.2021
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
ZOOM 34


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz:
Geschlossen
bis voraussichtlich 31.01.2021

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr 10.00-20.00 Uhr

 


Erfahren Sie mehr im Ernährungs- und im Kunstblog!