Kurssuche

Sie haben Ihre Kurse bis jetzt immer im gedruckten Programmbuch gesucht? Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie auch online zu Ihrem Ziel kommen!

Das gedruckte Programmheft bildet nur einen Einblick in das Programm ab. Alle Kurse finden Sie hier auf unserer Webseite!

> Kursdetails

IBA '27 konkret: Wohnen am Fluss in Untertürkheim – Ein Jahr später
Möglichkeitsräume und Wohnexperimente im Bestand und Neubau
Führung und Gespräch

Status Anmeldung möglich
Kursnummer 241-18245
Beginn Do., 11.07.2024, 18:00 - 19:00 Uhr
Dauer 1 Termin(e)
Kursort Individuelle Ortsangabe
Kursgebühr gebührenfrei
Kursleitung
Zusatzinformation Treffpunkt: vor dem Gebäude Inselstraße 140, 70327 Stuttgart-Untertürkheim

Um vorherige Anmeldung wird gebeten. Sichern Sie sich Ihren Platz!
Neuer Kurs  
Auf einem Grundstück direkt am Neckar in Untertürkeim plant die Bietigheimer Wohnbau GmbH zusammen mit der EnBW ein urbanes, kreatives Quartier zu entwickeln. Erhalt eines Bestandsgebäudes sowie Neubauten um einen gemeinschaftlichen Hof sind geplant. Neue Aufenthaltsorte am Wasser werden erschlossen. Diese Führung, die ca. ein Jahr nach der ersten Führung stattfindet, bei der das Projekt zunächst vorgestellt wurde, soll zeigen, wie weit das Projekt fortgeschritten ist, welche Entwicklung es in einem Jahr durchgemacht hat und ob alles so realisiert werden kann/konnte wie geplant.

In Kooperation mit dem IBA’27 Friends e.V.


Termin(e)

Datum
11.07.2024
Uhrzeit
18:00 - 19:00 Uhr
Ort
Individuelle Ortsangabe


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information
im TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Mo-Fr: 09:00–13:00 Uhr und 14:00–20:00 Uhr
Sa: 09:00–14:00 Uhr (in den Schulferien geschlossen)

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr: 10:00–20:00 Uhr
Sa: 09:00–14:00 Uhr (nicht in den Schulferien)


Erfahren Sie mehr im Nachhaltigkeits- und im Kunstblog!


Hier gelangen Sie zum Bereich für Dozierende!