Kurssuche

  

Sie haben Ihre Kurse bis jetzt immer im gedruckten Programmbuch gesucht? Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie auch online zu Ihrem Ziel kommen!

> Kursdetails

Die Wiedervereinigung Deutschland –das Ende des „Eisernen Vorhang“


Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer 202-14604
Beginn Fr., 06.11.2020, 10:15 - 12:45 Uhr
Dauer 1
Kursort TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Kursgebühr 20,00 €
Kursleitung
Der Ost-West-Konflikt spaltete Deutschland nach 1945 in fünf Schritten immer tiefer: ideologisch, wirtschaftlich, politisch, militärisch und mit der Berliner Mauer auch geographisch. Die durch Gorbatschow eingeleitete Entspannungspolitik ermöglichte es den Deutschen, ihren Wunsch nach Einheit in Recht und Freiheit umzusetzen. Ein mit Filmausschnitten und Karikaturen der Jahre 1989/90 versehener Vortrag versetzt uns in diesen spannenden Teil deutscher Geschichte und zeigt die noch heute aktuelle Bedeutung der innerdeutschen Grenzöffnung.

Schon gewusst ...
Der Lehrgang 202-14600 setzt sich aus den Kursen 202-14601 bis 202-14614 zusammen. Einzelbuchungen sind immer möglich.

Kurs abgeschlossen



Datum
06.11.2020
Uhrzeit
10:15 - 12:45 Uhr
Ort
Rotebühlplatz 28, TREFFPUNKT Rotebühlplatz; A303


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz:
Mo, Do und Fr 14.00-19.00 Uhr
Di und Mi 09.00-14.00 Uhr
Sa 08.00-13.00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr 10.00-20.00 Uhr
Sa 09.00-13.00 Uhr