Kurssuche

  

Sie haben Ihre Kurse bis jetzt immer im gedruckten Programmbuch gesucht? Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie auch online zu Ihrem Ziel kommen!

> Kursdetails

Französisch B1, Wiedereinstieg Stufe II online (Webseminar)


Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer 202-45812
Zeitraum von Mo. 21.12.2020 bis Mo. 01.02.2021, 18:00 - 19:30 Uhr
Dauer 5
Kursort ZOOM
Kursgebühr 48,00 €
Kursleitung
Bemerkungen Lehrwerk: Reprise B1 (Neubearbeitung), Max-Hueber Verlag, ISBN 978-3-19-003380-5
Voraussetzungen Der Kurs findet als Videokonferenz über Zoom statt.
Voraussetzung für eine Kursteilnahme ist eine stabile Internetverbindung, Laptop/PC, Headset.
Mitzubringen/Materialien Lehrwerk: Reprise B1 (Neubearbeitung), Max-Hueber Verlag, ISBN 978-3-19-003380-5
Zusatzinformation ab Lektion 5
Die Wiedereinsteigerkurse sind für Teilnehmer/innen gedacht, die vor einigen Jahren Französisch gelernt haben, und die die (zum Teil) verschütteten Schulkenntnisse von Grund auf in raschen Lernschritten auffrischen oder vertiefen wollen. Für Anfänger/innen nicht geeignet!


Hinweis:
Um sicherzustellen, dass technisch alles funktioniert, können Sie hier vorab einen Technik-Check machen. Gerne können Sie auch unsere kostenfreie Zoom-Schulung für Teilnehmende besuchen. In unserem Support-Bereich finden Sie die aktuellen Termine sowie weitere Angebote zur Unterstützung.

Kurs abgeschlossen



Datum
21.12.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
ZOOM
Datum
11.01.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
ZOOM
Datum
18.01.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
ZOOM
Datum
25.01.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
ZOOM
Datum
01.02.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
ZOOM


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz:
Geschlossen

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr 10.00-20.00 Uhr

 


Erfahren Sie mehr im Ernährungs- und im Kunstblog!