Kurssuche

  

Sie haben Ihre Kurse bis jetzt immer im gedruckten Programmbuch gesucht? Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie auch online zu Ihrem Ziel kommen!

*Das gedruckte Programmheft bildet  nur einen Einblick in das Programm ab. Alle Kurse finden Sie hier auf unserer Webseite!

> Kursdetails

Filmfest der Generationen zeigt den preisgekrönten Film:
Romys Salon – zu Gast: die Regisseurin Mischa Kamp
Für Kinder ab 12 Jahren und alle Generationen

Status Anmeldung möglich
Kursnummer 222-20654
Beginn Sa., 26.11.2022, 16:00 - 18:30 Uhr
Dauer 1
Kursort Individuelle Ortsangabe
Kursgebühr 0,00 €
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Zusatzinformation EM-Kino, Bolzstraße 4
Neuer Kurs  
Der generationsübergreifende Familienfilm gewährt Regisseurin Mischa Kamp einen ehrlichen und zugleich sehr liebevollen Blick auf die Schwächen und Herausforderungen des Alters aus der Sicht eines Kindes.
Dabei wird das Thema Demenz anhand der Beziehung der aufgeweckten Romy zu ihrer kratzbürstigen Oma Stine realistisch und lebensnah erzählt. Durch die Diagnose Alzheimer rücken die beiden näher zueinander und aus dem zunächst distanzierten Verhältnis von Oma und Enkelin entwickelt sich eine tiefe Verbundenheit und Komplizenschaft.
Zu Gast im Gespräch: die Regisseurin Mischa Kamp
Niederlande 2019, 90 Minuten
Mit Vita Heijmen, Beppie Melissen, Noortje Herlaar, Guido Pollemans, George Tobal
Kooperation Filmfest der Generationen, Haus für Film und Medien, Innenstadtkinos und vhs stuttgart.


Termin(e)

Datum
26.11.2022
Uhrzeit
16:00 - 18:30 Uhr
Ort
Individuelle Ortsangabe


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz (ab 25.04.22)
Mo, Do, Fr: 14.00–19.00 Uhr
Di-Mi: 10.00–14.00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr: 10.00–20.00 Uhr


Erfahren Sie mehr im Ernährungs- und im Kunstblog!


Hier gelangen Sie zum Bereich für Dozent/innen!