Kurssuche

  

Sie haben Ihre Kurse bis jetzt immer im gedruckten Programmbuch gesucht? Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie auch online zu Ihrem Ziel kommen!

*Das gedruckte Programmheft bildet  nur einen Einblick in das Programm ab. Alle Kurse finden Sie hier auf unserer Webseite!

> Kursdetails

Essen und Trinken mit Heinrich Heine
Neun Heinrich-Heine-Créationen von Maitre Jean-CLaude Bourgueil

Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer 221-14111
Beginn Mo., 11.07.2022, 14:00 - 16:30 Uhr
Dauer 1
Kursort TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Kursgebühr 20,00 €
Kursleitung
„Liebe, Wahrheit, Freyheit und Krebssuppe“: Essen und Trinken, Frauen und Politik - für den großen Spötter, feinsinnigen Ästheten und berühmten Poeten Heinrich Heine sind dies die elementaren Dinge des Lebens. Ein 3-Sterne-Koch aus Heines Geburtsstadt Düsseldorf hat sich von dem Dichter inspirieren lassen und köstliche Gerichte kreiert. In Vortrag und Gespräch lernen Sie eine besondere Form der literarischen Rezeption kennen!

Schon gewusst...
Der Lehrgang 221-14100 setzt sich aus den Kursen 221-14101 bis 221-14115 zusammen. Der Lehrgang kann im Ganzen oder alle einzelnen Termine auch separat gebucht werden.

221-14100 Ernährung – historische, kulturelle und politische Perspektiven
Die Auseinandersetzung mit Ernährung, Essen oder Nahrung ist im Zentrum unseres menschlichen Daseins. Der Lehrgang zeigt ein vielschichtiges Bild: Wie setzt sich die Kunst, Literatur oder Philosophie mit Ernährung auseinander? Welche politischen Fragen stellen sich uns hier und wie sieht die Zukunft der Ernährung aus?
Kurs abgeschlossen


Termin(e)

Datum
11.07.2022
Uhrzeit
14:00 - 16:30 Uhr
Ort
TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz (ab 25.04.22)
Mo, Do, Fr: 14.00–19.00 Uhr
Di-Mi: 10.00–14.00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr: 10.00–20.00 Uhr


Erfahren Sie mehr im Ernährungs- und im Kunstblog!


Hier gelangen Sie zum Bereich für Dozent/innen!