Kurssuche

  

Sie haben Ihre Kurse bis jetzt immer im gedruckten Programmbuch gesucht? Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie auch online zu Ihrem Ziel kommen!

> Kursdetails

Europa um 1700 Ludwig XIV, Merkantilismus und die Anfänge der Wirtschaftstheorie


Status Anmeldung möglich
Kursnummer 211-14606
Beginn Fr., 30.04.2021, 10:15 - 12:45 Uhr
Dauer 1
Kursort TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Kursgebühr 20,00 €
Kursleitung
„Das Zeitalter des Absolutismus wird zumeist mit der dominierenden Persönlichkeit Ludwig XIV., dem Wirtschaftssystem des Merkantilismus und damit einhergehend einer zunehmenden Integration Europas in Verbindung gebracht. Dabei wird häufig die Bedeutung einer seiner wichtigsten Gegenspielers übersehen: Prinz Eugen von Savoyen. Wir werden die beiden historisch singulären Akteure betrachten und ihre Bedeutung für den wirtschaftlichen Gesamtkontext der Epoche verstehen.

Schon gewusst ...
Dieser Kurs ist Teil des Gesamtlehrgangs 211-14600 mit den Kursnummern 211-14601 bis 211-14613. Der Lehrgang kann im Ganzen oder alle Einzeltermine können auch einzeln gebucht werden.
Solange die Untersagung des Präsenzbetriebs gilt, werden die Kurse vorübergehend online stattfinden.

211-14600 Die Welt der Ökonomie
Um die Zusammenhänge unserer globalisierten Gegenwart und Lebenswelt in Gänze zu erfassen, bedarf es grundlegender Kenntnisse zu Entstehung, Aufbau, Funktionsweise und Logik der ökonomischen Systeme und Prozesse. Hier haben Sie die Gelegenheit in einem Semester einen umfassenden Blick auf die Wirtschaftsgeschichte, auf die Klassiker der Wirtschaftslehre und die Auseinandersetzungen mit aktuellen Herausforderungen und Debatten zu werfen.




Datum
30.04.2021
Uhrzeit
10:15 - 12:45 Uhr
Ort
ZOOM, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz:
Geschlossen

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr 10.00-20.00 Uhr

 


Erfahren Sie mehr im Ernährungs- und im Kunstblog!