Kurssuche

  

Sie haben Ihre Kurse bis jetzt immer im gedruckten Programmbuch gesucht? Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie auch online zu Ihrem Ziel kommen!

> Kursdetails

Albert Camus und Jean-Paul Sartre: Die Nachkriegsjahre


Status fast ausgebucht
Kursnummer 202-14314
Beginn Mi., 27.01.2021, 18:30 - 20:45 Uhr
Dauer 1
Kursort ZOOM
Kursgebühr 20,00 €
Kursleitung
Camus und Sartre werden zu den intellektuellen Stars im Nachkriegsfrankreich. Ihre Essais und Romane spiegeln nicht nur französische sondern auch weltpolitische Entwicklungen wieder. Camus wechselt in die Politik, Sartre startet als Herausgeber die politisch-literarische Zeitschrift „Les temps modernes“. Der Vortrag zeichnet nach wie ihre auch durch private Affären spannungsreiche Beziehung 1951 nach Sartres schonungsloser Kritik an Camus‘ politisch-philosophischem Essai „L’homme révolté“ in die Brüche geht.

Schon gewusst ...
Der Lehrgang 202-14300 setzt sich aus den Kursen 202-14301 bis 202-14316 zusammen. Einzelbuchungen sind möglich.




Datum
27.01.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
ZOOM 05


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz:
Geschlossen
bis voraussichtlich 31.01.2021

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr 10.00-20.00 Uhr

 


Erfahren Sie mehr im Ernährungs- und im Kunstblog!