Kurssuche
> Kursdetails

Der magische Realismus bei Mo Yan

Mo Yan (was so viel heißt wie: „keine Sprache“) ist das Pseudonym von Guan Moye. 2012 erhielt er den Nobelpreis für Literatur. Während der Sitzung beschäftigen wir uns mit Mo Yans traumhafter Sprache und „barocker Fabulierlust“ („Süddeutsche Zeitung“) sowie mit seiner unverkennbaren Symbolik und seiner Philosophie der Erzählung. Exzerpte aus seinem vielfach ausgezeichneten Werk werden natürlich nicht fehlen.



Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 192-02259

Beginn: Mi., 11.12.2019, 10:45 - 13:15 Uhr

Dauer: 1

Kursort: TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Gebühr: 20,00 €


Anmeldebedingung:


Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart

Datum
11.12.2019
Uhrzeit
10:45 - 13:15 Uhr
Ort
Rotebühlplatz 28, TREFFPUNKT Rotebühlplatz; C203




volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de


Social Media

Öffnungszeiten Anmeldung/Information:
Mo – Fr, 8:00 – 20:00 Uhr;
Sa, 8:00 – 13:00 Uhr

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart


      Erfahren Sie mehr im vhs Blog!