Kurssuche

  

Sie haben Ihre Kurse bis jetzt immer im gedruckten Programmbuch gesucht? Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie auch online zu Ihrem Ziel kommen!

*Das gedruckte Programmheft bildet  nur einen Einblick in das Programm ab. Alle Kurse finden Sie hier auf unserer Webseite!

> Kursdetails

Den Stuttgarter Radel-Thon in 4 Etappen erleben
Etappe 4

Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer 221-17605
Beginn So., 14.08.2022, 13:00 - 17:00 Uhr
Dauer 1
Kursort Individuelle Ortsangabe
Kursgebühr 18,00 €
Kursleitung
Mitzubringen/Materialien Mitzubringen sind eigenes verkehrssicheres Fahrrad sowie Radhelm (Empfehlung) und witterungsangepasste Bekleidung. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.
Zusatzinformation Treffpunkt: Stadtbahnhaltestelle Endstation U3 Plieningen, 70599 S-Plieningen
Ziel: S-Bahnhof Bad Cannstatt, 70372 S-Bad-Cannstatt
Der Stuttgarter Radel-Thon ist ein bundesweit einzigartiger Fahrradrundkurs von insgesamt ca. 80 km. Hierbei kann die Landeshauptstadt einmal von einer ganz besonderen Seite kennengelernt werden. Es geht entlang verschiedener Flüsse und Seen, durch Wälder, Wiesen, Weinberge und Naturschutzgebiete. Von der tiefsten bis zur höchsten Stelle Stuttgarts. Auf insgesamt vier Etappen mit jeweils ca. 20 Kilometern wird dieser besondere Weg vorgestellt. Die Start- und Zielpunkte sind problemlos auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Fahrrad erreichbar.
Kurs abgeschlossen


Termin(e)

Datum
14.08.2022
Uhrzeit
13:00 - 17:00 Uhr
Ort
Individuelle Ortsangabe


Keine empfohlenen Kurse vorhanden

volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz (ab 25.04.22)
Mo, Do, Fr: 14.00–19.00 Uhr
Di-Mi: 10.00–14.00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr: 10.00–20.00 Uhr


Erfahren Sie mehr im Ernährungs- und im Kunstblog!


Hier gelangen Sie zum Bereich für Dozent/innen!