Kurssuche

Sie haben Ihre Kurse bis jetzt immer im gedruckten Programmbuch gesucht? Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie auch online zu Ihrem Ziel kommen!

Das gedruckte Programmheft bildet nur einen Einblick in das Programm ab. Alle Kurse finden Sie hier auf unserer Webseite!

> Kursdetails

Das Konstanzer Konzil – und seine fatalen Folgen

Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer 231-14304
Beginn Mi., 22.03.2023, 18:30 - 20:45 Uhr
Dauer 1 Termin(e)
Kursort TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Kursgebühr 20,00 €
Kursleitung
Neuer Kurs  
Für Kaiser Sigismund wurde das Konstanzer Konzil zunächst zum großen Erfolg. Sein unermüdliches Engagement trug wesentlich zum Ende der Kirchenspaltung bei. Doch in Vortrag und Gespräch wird deutlich: der gefeierte Erfolg war teuer erkauft: Der Justizmord an Jan Hus empörte in Böhmen, dem Stammland Sigismunds, die Bevölkerung. Die Kirche fand mit dem Konzil zu Ruhe und Stabilität zurück, doch die Hussitenkriege erschütterten jahrzehntelang Böhmen und die angrenzenden Regionen.
Der Kurs ist als Teil des Lehrgangs 231-14300 "Vom Dunkel ins Licht? Der Aufbruch in die Neuzeit".
Der Lehrgang kann im Ganzen oder alle einzelnen Termine auch separat gebucht werden.
Kurs abgeschlossen


Termin(e)

Datum
22.03.2023
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart


Das könnte Sie auch interessieren

volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information
im TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Mo-Fr: 09:00–13:00 Uhr und 14:00–20:00 Uhr
Sa: 09:00–14:00 Uhr (in den Schulferien geschlossen)

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr: 10:00–20:00 Uhr
Sa: 09:00–14:00 Uhr (nicht in den Schulferien)


Erfahren Sie mehr im Nachhaltigkeits- und im Kunstblog!


Hier gelangen Sie zum Bereich für Dozierende!