Kurssuche

  

Sie haben Ihre Kurse bis jetzt immer im gedruckten Programmbuch gesucht? Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie auch online zu Ihrem Ziel kommen!

*Das gedruckte Programmheft bildet  nur einen Einblick in das Programm ab. Alle Kurse finden Sie hier auf unserer Webseite!

> Kursdetails

Menschen vergehen wie Weizen im Wind, aber diese Namen vergehen nie – Der Trojanische Sagenkreis in Etrurien

Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer 222-14504
Beginn Do., 10.11.2022, 16:30 - 18:30 Uhr
Dauer 1
Kursort TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Kursgebühr 20,00 €
Kursleitung
Als sich vor 200 Jahren Heinrich Schliemann aufmachte, Troja wiederzuentdecken, schien der Mythos wahre Geschichte zu werden. Griechische Mythen waren in Etrurien allseits bekannt und fester Bestandteil etruskischer Kultur. Besonders beliebt waren die Geschichten um den Trojanischen Sagenkreis. Dies zeigen die vielen Darstellungen dieses Themas in der Kunst. Einige dieser Werke, das zeigt der Vortrag, faszinieren bis heute. Wir erfahren warum: Die Etrusker hatten sich die Geschichten um den Trojanischen Krieg ihren eigenen Vorstellungen und Weltanschauung angepasst.
Der Kurs ist als Teil des Lehrgangs "Alte Kulturen im Zeitraffer - Jubiläen in den Alten Kulturen" auch einzeln buchbar.
Kurs abgeschlossen


Termin(e)

Datum
10.11.2022
Uhrzeit
16:30 - 18:30 Uhr
Ort
TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information
im TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Mo, Do, Fr: 14:00–19:00 Uhr
Di und Mi: 09:00–13:00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr: 10.00–20.00 Uhr


Erfahren Sie mehr im Ernährungs- und im Kunstblog!


Hier gelangen Sie zum Bereich für Dozent/innen!