Kurssuche

Sie haben Ihre Kurse bis jetzt immer im gedruckten Programmbuch gesucht? Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie auch online zu Ihrem Ziel kommen!

Das gedruckte Programmheft bildet nur einen Einblick in das Programm ab. Alle Kurse finden Sie hier auf unserer Webseite!

> Kursdetails

Ferienkurs 10-Finger-Schreiben am Computer
für Schüler*innen ab der 6. Klasse

Status Keine Online-Anmeldung möglich
Kursnummer 241-90612
Zeitraum von Di. 21.05.2024 bis Fr. 24.05.2024, 14:15 - 16:30 Uhr
Kursort TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Kursgebühr 98,00 € (inkl. Lehrbuch)
bereits ermäßigte Gebühr, keine Ermäßigung möglich
Kursleitung
Voraussetzungen - Umgang mit dem PC
Eine Anmeldung ab der 5. Klasse ist unter Umständen auch möglich. Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt im FB -711/-796 auf.
Bitte auch bei speziellen Rückfragen vorab Kontakt im FB aufnehmen.
Zusatzinformation Hinweis: Aufgrund der Lernmethode sollten alle Teilnehmenden gemeinsam beginnen, kommen Sie deshalb bitte pünktlich!
Ob beim Schreiben von Berichten, Aufsätzen, Referaten oder beim Chatten, wer mit allen zehn Fingern tippen kann, ist schneller. Im Kurs lernen wir nach der multisensorischen Methode das 10-Finger-System: Buchstaben und Fingern werden mittels Geschichten gezielt Bilder und Farben zugeordnet. Durch diese Vorgehensweise wird der Tastaturaufbau sehr schnell erlernt. Mit Übungen zu Hause kann die Schreibgeschwindigkeit stetig gesteigert werden.
Kurs ist ausgebucht. Bitte auf Kurs 241-90615 verweisen.


Termin(e)

Keine empfohlenen Kurse vorhanden

volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-858
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information
im TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Mo-Fr: 09:00–13:00 Uhr und 14:00–20:00 Uhr
Sa: 09:00–14:00 Uhr (in den Schulferien geschlossen)

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr: 10:00–20:00 Uhr
Sa: 09:00–14:00 Uhr (nicht in den Schulferien)


Erfahren Sie mehr im Nachhaltigkeits- und im Kunstblog!


Hier gelangen Sie zum Bereich für Dozierende!