Kurssuche

Sie haben Ihre Kurse bis jetzt immer im gedruckten Programmbuch gesucht? Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie auch online zu Ihrem Ziel kommen!

Das gedruckte Programmheft bildet nur einen Einblick in das Programm ab. Alle Kurse finden Sie hier auf unserer Webseite!

> Kursdetails

Herzliche Einladung zum 125. Geburtstag von Carola Rosenberg-Blume - Besuch im Stadtarchiv
Feiern Sie mit uns die Gründerin der ersten deutschen Frauenakademie!

Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer 241-15560
Beginn Do., 06.06.2024, 14:00 - 15:30 Uhr
Kursort Individuelle Ortsangabe
Kursgebühr 15,00 €
Kursleitung
Zusatzinformation Treffpunkt:
Stadtarchiv Stuttgart
Bellingweg 21
70372 Stuttgart
Anlässlich des 125. Geburtstags von Carola Rosenberg-Blume laden die Frauenakademie und das Stadtarchiv Stuttgart zu einem besonderen Event ein. Tauchen Sie ein in das Stuttgart der 1920er Jahre und entdecken Sie die faszinierende Geschichte dieser Pionierin der Frauenbildung. Carola Rosenberg-Blume, Namensgeberin der Frauenakademie Stuttgart, hinterließ ein weiteres faszinierendes Erbe. Ihr Leben ist in Briefen und Tagebüchern festgehalten, die im Stadtarchiv Stuttgart aufbewahrt werden.

Programm:
1. Begrüßung und Einführung durch die Frauenakademie und das Stadtarchiv Stuttgart
2. Das Leben und Wirken von Carola Rosenberg-Blume (Dr. Roya Ulrich)
3. Führung durch verschiedene Bereiche des Stadtarchivs mit besonderem Fokus auf das Vermächtnis von Carola Rosenberg-Blume (Dr. Günter Riederer)
Kurs abgeschlossen


Termin(e)

volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information
im TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Mo-Fr: 09:00–13:00 Uhr und 14:00–20:00 Uhr
Sa: 09:00–14:00 Uhr (in den Schulferien geschlossen)

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr: 10:00–20:00 Uhr
Sa: 09:00–14:00 Uhr (nicht in den Schulferien)


Erfahren Sie mehr im Nachhaltigkeits- und im Kunstblog!


Hier gelangen Sie zum Bereich für Dozierende!