Kurssuche

Sie haben Ihre Kurse bis jetzt immer im gedruckten Programmbuch gesucht? Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie auch online zu Ihrem Ziel kommen!

Das gedruckte Programmheft bildet nur einen Einblick in das Programm ab. Alle Kurse finden Sie hier auf unserer Webseite!

> Kursdetails

Sprechen wir oder generieren wir Texte?
Von Noam Chomsky zu ChatGPT

Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer 241-14203
Beginn Di., 07.05.2024, 10:00 - 12:30 Uhr
Dauer 1 Termin(e)
Kursort TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Kursgebühr 20,00 €
Kursleitung
Neuer Kurs  
Mit „künstlicher Intelligenz generierte“ Texte werden „unseren“ Gesprächen oder Texten immer ähnlicher. In manchen KonTEXTen ist dies von großem Nutzen, in anderen Umständen spielen „wir“ mit unserem Partner ChatGPT. Ob Nutzen oder Spiel: ChatGPT fordert uns heraus zu finden, was den Unterschied macht. Noam Chomsky, einer der bekanntesten Linguisten der Gegenwart, wendete den Blick von der Analyse der menschlichen Sprache zur Generierung von unendlich vielen Sätzen. In der Konfrontation der neuen Technologie mit Chomskys Arbeit und seiner aktuellen Kritik erhalten Sie spannende Einblicke und vertieftes Verständnis von Möglichkeiten und Grenzen der Sprachmodelle.

Der Kurs ist Teil der Reihe 241-14200 "vhs-Matinée: Aktuelles Weltgeschehen im Fokus
Hintergrundwissen und Diskussion".
Der Lehrgang kann im Ganzen oder alle einzelnen Termine auch separat gebucht werden.
Kurs abgeschlossen


Termin(e)

Datum
07.05.2024
Uhrzeit
10:00 - 12:30 Uhr
Ort
TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information
im TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Mo-Fr: 09:00–13:00 Uhr und 14:00–20:00 Uhr
Sa: 09:00–14:00 Uhr (in den Schulferien geschlossen)

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr: 10:00–20:00 Uhr
Sa: 09:00–14:00 Uhr (nicht in den Schulferien)


Erfahren Sie mehr im Nachhaltigkeits- und im Kunstblog!


Hier gelangen Sie zum Bereich für Dozierende!