Programm
> Kursdetails

Städte machen Migrationspolitik Prof. Dr. Petra Bendel im Gespräch mit Wolfgang Niess

Städte und Städtenetzwerke sind in den letzten Jahren immer bedeutendere Akteure nicht nur für die Integration, sondern auch für die Migrationssteuerung geworden. Welche Netzwerke bilden Städte und welche Aktivitäten verfolgen sie – wie etwa die „Solidarity Cities“, der „Council of European Municipalities and Regions“ oder auch die „Sicheren Häfen“ und die „Seebrücke-Städte“. Wo liegen ihre Möglichkeiten, aber auch die Grenzen ihres Handelns in der Migrationspolitik?
Prof. Dr. Petra Bendel ist Geschäftsführerin des Zentralinstituts für Regionenforschung der FAU Erlangen-Nürnberg. Sie ist Vorsitzende des Sachverständigenrates deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR), Vorsitzende des Wissenschaftlichen Beirats des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) sowie Mitglied der Fachkommission der Bundesregierung „Rahmenbedingungen der Integrationsfähigkeit“.



Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 201-02800

Beginn: Do., 02.04.2020, 18:00 - 19:30 Uhr

Dauer: 0

Kursort: TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Gebühr: 8,00 € Karten an der Anmeldung im EG




Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Abgelaufen


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de


Social Media

Öffnungszeiten Anmeldung/Information (telefonisch & per Mail) während Corona:
Mo – Fr, 8:00 – 18:00 Uhr

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart


      Erfahren Sie mehr im vhs Blog!