Programm

Durch Klicken auf „Titel”, „Datum”, „Ort” oder „Nr.” können Sie die Kurse individuell sortieren.


> Kursdetails

Wirbelsäulengymnastik


Status Plätze frei
Kursnummer 211-34430
Zeitraum von Di. 13.04.2021 bis Di. 20.07.2021, 16:00 - 17:00 Uhr
Dauer 13
Kursgebühr 78,00 €
Kursleitung
Bemerkungen Bitte mitbringen: Nach Möglichkeit eigene Matte, falls nicht vorhanden großes Handtuch.
Mitzubringen/Materialien Bitte mitbringen: Nach Möglichkeit eigene Matte, falls nicht vorhanden großes Handtuch.
In diesem Kurs dreht sich alles um die Wirbelsäule. Zum Einsatz kommen Bewegungen aus der klassischen Gymnastik, aber auch aus dem Pilates und Yoga. Neben der Kräftigung der Muskulatur wird auch viel Wert auf sanftes Dehnen, Körperwahrnehmung und Atemübungen gelegt. Der Kurs eignet sich für Personen, die ihre Verspannungen lösen, die Körperhaltung verbessern und ihren Körper harmonisch und fließend bewegen möchten.




Datum
13.04.2021
Uhrzeit
16:00 - 17:00 Uhr
Ort
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Datum
20.04.2021
Uhrzeit
16:00 - 17:00 Uhr
Ort
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Datum
27.04.2021
Uhrzeit
16:00 - 17:00 Uhr
Ort
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Datum
04.05.2021
Uhrzeit
16:00 - 17:00 Uhr
Ort
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Datum
11.05.2021
Uhrzeit
16:00 - 17:00 Uhr
Ort
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Datum
18.05.2021
Uhrzeit
16:00 - 17:00 Uhr
Ort
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Datum
08.06.2021
Uhrzeit
16:00 - 17:00 Uhr
Ort
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Datum
15.06.2021
Uhrzeit
16:00 - 17:00 Uhr
Ort
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Datum
22.06.2021
Uhrzeit
16:00 - 17:00 Uhr
Ort
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Datum
29.06.2021
Uhrzeit
16:00 - 17:00 Uhr
Ort
TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Seite 1 von 2

volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz:
Geschlossen

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr 10.00-20.00 Uhr

 


Erfahren Sie mehr im Ernährungs- und im Kunstblog!