Programm

Durch Klicken auf "Titel", "Datum", "Ort" oder "Nr." können Sie die Kurse individuell sortieren.


> Kursdetails

Wie funktioniert Zoom?
Einführung für Kursteilnehmer/innen (Hybrid-Kurs)

Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer 212-91275
Beginn Mo., 17.01.2022, 14:00 - 15:30 Uhr
Dauer 1
Kursort ZOOM
Kursgebühr gebührenfrei
Kursleitung
Voraussetzungen Sie sollten im Umgang mit Ihrem Endgerät (Notebook, Tablet, Smartphone) vertraut sein.
Für die Teilnahme von zu Hause:
- stabile Internetverbindung (mind. 18 Mbit/s Download, 2 Mbit/s Upload)
- Mikrofon/Headset (Kamera optional)
Inhalte - Vorbereitung, Voraussetzungen für die Teilnahme an einem Kurs via Zoom bei der vhs stuttgart
- Wie komme ich in den "Meeting-Raum"?
- Welche Funktionen gibt es als Teilnehmer/in im "Meeting-Raum"?
Mitzubringen/Materialien BYOD (Bring Your Own Device) - Gerne können Sie Ihr eigenes Endgerät (Notebook, Tablet, Smartphone) mitbringen, falls Sie die Präsenz-Variante wählen. Alternativ stehen auch Geräte der vhs stuttgart zur Verfügung.
Zusatzinformation Hybrid-Kurs: Sie entscheiden, ob Sie vor Ort in Präsenz oder lieber von zu Hause teilnehmen möchten. Bitte beachten Sie die Voraussetzungen für die Teilnahme von Zuhause.
Sie möchten ein Webseminar besuchen oder einen Livestream verfolgen? Sie haben noch keine oder kaum Erfahrung mit dieser Art von Kursen? Wir unterstützen Sie und zeigen Ihnen praxisnah, wie Sie ganz einfach an einem Webseminar/Online-Kurs/Livestream per Zoom teilnehmen können.
Kurs abgeschlossen


Termin(e)

Datum
17.01.2022
Uhrzeit
14:00 - 15:30 Uhr
Ort
ZOOM


Kursempfehlungen

volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Mo, Do, Fr: 14.00–19.00 Uhr
Di-Mi: 10.00–14.00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr: 10.00–20.00 Uhr


Erfahren Sie mehr im Ernährungs- und im Kunstblog!


Hier gelangen Sie zum Bereich für Dozent/innen!