Programm
> Kursdetails

Wie mache ich ein Testament und warum überhaupt?

Es gibt kaum gute Gründe, kein Testament zu machen. Aber in drei Fällen ist es sogar dringend notwendig: Wenn man verheiratet ist, wenn Kinder da sind oder wenn man Immobilien besitzt. Denn ohne Testament werden die Erbberechtigten zu einer Erbengemeinschaft. Und da bedürfen Entscheidungen der Zustimmung aller - so sind Konflikte oft vorprogrammiert. Mit einem gültigen Testament wird also auch den Hinterbliebenen viel zusätzliches Leid erspart - denn nur so ist der Wille des Verstorbenen klar nachvollziehbar. Oft enthalten aber Laientestamente mehrdeutige oder missverständliche Bestimmungen oder sie sind lückenhaft. Der Vortrag zeigt, wie man es richtig macht und an was Sie unbedingt denken sollten, damit das Testament keine Fragen offen lässt und Streit unter den Erben vermieden wird.

Voraussetzungen:
Damit technisch auch alles funktioniert, beachten Sie bitte folgenden Hinweis: Ihre Internetverbindung sollte ausreichend schnell sein (mind. 18 Mbit/s Download, 2 Mbit/s Upload).
Der Kurs läuft über Alfaview.



Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 201-07201

Beginn: Do., 06.08.2020, 17:30 - 19:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Digitaler Lernort

Gebühr: 14,00 €



DIGI




Datum
06.08.2020
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
! Digitaler Lernort !




volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de


Social Media

Öffnungszeiten Anmeldung/Information:
Mo – Fr, 8.00 – 20.00 Uhr
Sa, 8.00 – 13.00 Uhr

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart


      Erfahren Sie mehr im vhs Blog!