Programm
> Kursdetails

Vladimir Nabokov: "Gelächter im Dunkel" und andere Werke

Enkel des russischen Justizministers, verwöhnter Cambridge-Absolvent, gefeierter Professor für europäische und russische Literatur an renommierten Universitäten in den USA, Autor des umstrittenen Bestsellers „Lolita“. In den 1920er und 30er Jahren lebte Nabokov in Berlin. Sind seine Romane aus dieser Zeit („Gelächter im Dunkel“ (1932), „König Dame Bube“ (1928)) die Betrachtungen der damaligen europäischen Gesellschaft aus dem Blickwinkel eines verbitterten Aristokraten im Exil oder sind es meisterhafte Zeugnisse der Epoche aus einer höheren Sicht?



Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 192-02257

Beginn: Mi., 27.11.2019, 10:45 - 13:15 Uhr

Dauer: 1

Kursort: TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Gebühr: 20,00 €


Anmeldebedingung:


Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart

Datum
27.11.2019
Uhrzeit
10:45 - 13:15 Uhr
Ort
Rotebühlplatz 28, TREFFPUNKT Rotebühlplatz; C203




volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de


Social Media

Öffnungszeiten Anmeldung/Information:
Mo – Fr, 8:00 – 20:00 Uhr;
Sa, 8:00 – 13:00 Uhr

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart


      Erfahren Sie mehr im vhs Blog!