Programm

Sommerwoche auf der ökostation - Verkohlte Impressionen - Natur zeichnen mit selbstgefertigter Zeichenkohle

Aus Haselstöcken stellen wir im Feuer gemeinsam Zeichenkohle her und zeichnen damit die Flora und Fauna auf dem Gelände der Ökostation. Sollte bei Feinstaubalarm das Entzünden eines Feuers nicht möglich sein, wird die Zeichenkohle gestellt und der Herstellungsprozess erklärt.

Mitzubringen/Materialien:
Bitte mitbringen: Zeichenblock DIN A3, Bleistift (z.B. HB, B, 2B), Spitzer, Radiergummi, Knetradiergummi, Zeichenunterlage (z.B. Karton oder kleines Brett), Sitzunterlage, Sonnenschutz, Getränke und Verpflegung, Entdeckergeist.



Status: Plätze frei

Kursnr.: 201-36950

Beginn: Mo., 03.08.2020, 17:00 - 21:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Ökostation

Gebühr: 25,00 € Materialkosten (treibhausgasfreies Fixativ und evtl. nachhaltiges Zeichenpapier) in Höhe von EUR 4,00 werden im Kurs erhoben.




Wilhelm-Blos-Str. 129, 70191 Stuttgart

Datum
03.08.2020
Uhrzeit
17:00 - 21:00 Uhr
Ort
Wilhelm-Blos-Str. 129, Ökostation; Garten




volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de


Social Media

Öffnungszeiten Anmeldung/Information (telefonisch & per Mail) während Corona:
Mo – Fr, 8:00 – 18:00 Uhr

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart


      Erfahren Sie mehr im vhs Blog!