Programm
> Kursdetails

Selbstmanagement mit dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM)

ZRM ist ein hochwirksamer Ansatz, um persönliche Veränderungsziele nachhaltig umzusetzen.
Gerade der Jahresbeginn ist für viele Menschen eine Zeit der guten Vorsätze. Dabei hat jeder schon die Erfahrung gemacht, dass verstandesmäßig gefasste Ziele schnell torpediert werden von Gewohnheiten und konträr gelagerten inneren Bedürfnissen und Impulsen. Genau hier setzt das Zürcher Ressourcen Modell an, indem es das Unbewusste in die Zielfindung einbezieht. Im weiteren Prozess geht es darum, das Gehirn zum Aufbau neuer neuronaler Verknüpfungen anzuregen, welche das gewünschte Handeln unterstützen. Das ZRM kombiniert dabei besonders wirksame Methoden aus Motivations- und Verhaltenspsychologie sowie aus den Neurowissenschaften.
An diesem Abend werden wir uns nach einem Überblick über Grundlagen, Anwendung und Vorgehen des ZRM direkt dem praktischen Tun zuwenden. In einer Übung zu Bildwahl und Mottozielen haben wir Gelegenheit, eigene Veränderungsthemen zu bearbeiten. Damit lernen wir die ersten Schritte und gleichzeitig Schlüsselkonzepte der Arbeit mit dem ZRM kennen.



Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 192-40014

Beginn: Di., 03.03.2020, 18:00 - 21:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: TREFFPUNKT Rotebühlplatz; A301 Konferenzraum

Gebühr: 28,00 €



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.


Datum
03.03.2020
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
TREFFPUNKT Rotebühlplatz; A301 Konferenzraum




volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de


Social Media

Öffnungszeiten Anmeldung/Information:
Mo – Fr, 8:00 – 20:00 Uhr;
Sa, 8:00 – 13:00 Uhr

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart


      Erfahren Sie mehr im vhs Blog!