Programm
> Kursdetails

„Menschenrechte 2.0 – Ethische und rechtliche Herausforderungen vor dem Hintergrund von KI und Digitalisierung“

"PD Dr. Matthias C. Kettemann, unter anderem Sachverständiger für Internet und Grundrechte für den Bundestag, hinterfragt die Stellung der Menschenrechte in der jetzigen digitalisierten Moderne. Obwohl die Menschenrechte weltweit fest verankert sind, werden sie von verschiedenen Akteuren verletzt. Dies betrifft nicht nur die Arbeitsbedingungen im Zuge der Digitalisierung (z.B. Abbau von seltenen Erden für Platinen), sondern auch die Rechte aller Nutzer*innen des digitalen Raums. Wer achtet auf die Einhaltung von (Menschen-)Rechten im Internet? Lassen wir es zu, dass Algorithmen entscheiden, was wir sehen? Wie können das Internet zu einem zukunftsgerechten Medium machen?"
Kooperation: Hochschule für Technik Stuttgart (ETHIKUM-Reihe), Evang. Bildungszentrum Hospitalhof, VHS Stuttgart, Ev. Akademie Bad Boll.
Gefördert durch das RTWE, Karlsruhe

Zusatzinformation:
Hospitalhof, Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart / Zeit: 16:30-18:00 Uhr



Status: Keine Online-Anmeldung möglich

Kursnr.: 202-16900

Beginn: Do., 12.11.2020, 17:30 - 19:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Individuelle Ortsangabe

Gebühr: 7,00 €


Anmeldebedingung:



erforderlich: https://www.hospitalhof.de/


Info:

Anmeldung über den Hospitalhof erforderlich.

INDIO




Datum
12.11.2020
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
! Individuelle Ortsangabe !


 


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz:
Mo, Do und Fr 14.00-19.00 Uhr
Di und Mi 09.00-14.00 Uhr
Sa 08.00-13.00 Uhr

Erweiterte telefonische Anmeldung und Information (bis 30.09.20):
Mo-Fr 08.00-20.00 Uhr
Sa 08.00-13.00 Uhr