Programm
> Kursdetails

"Liebe ohne Zwang" - Workshop Veranstaltungsreihe - Menschenhandel

Die Masche mit der „Liebe“, um Mädchen und Frauen in die Prostitution zu locken, gibt es schon lange und weltweit. Obwohl dem Phänomen seit einiger Zeit in den Medien mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird, bleibt die Bekanntheit der „Loverboy“-Methode unter Jugendlichen niedrig. Mit diesem Workshop will Liebe ohne Zwang e.V., Kinder und Jugendliche informieren und aufklären, um sie zu schützen, Opfer von Menschenhändlern zu werden. Anmeldung erforderlich!

Zusatzinformation:



Status: Plätze frei

Kursnr.: 202-13208

Beginn: Do., 05.11.2020, 18:00 - 20:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Gebühr: 0,00 €




Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart

Datum
05.11.2020
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Rotebühlplatz 28, TREFFPUNKT Rotebühlplatz; ! Raum in Planung !




volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz:
Mo, Do und Fr 14.00-19.00 Uhr
Di und Mi 09.00-14.00 Uhr
Sa 08.00-13.00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr 10.00-20.00 Uhr
Sa 09.00-13.00 Uhr