Programm

Leben gestalten: entdeckenswerte Lebensformen und -haltungen Semesterthema

Ein interdisziplinärer Blick auf Gestaltung des Lebens:
Beginen - heute wieder interessant? Beginen waren selbstständige, wirtschaftlich unabhängige Frauen in Europa, die seit dem Mittelalter u. a. in Beginenhöfen zusammenlebten. Diese eigenständigen Wohn- und Lebensgemeinschaften, z. B. in Tübingen, sind erneut eine attraktive Lebensform.
Großmütter und ihre neuen Lieben, die Enkelkinder! Wie verstehen wir diese Rolle zwischen unseren erwachsenen Kindern und der nachwachsenden Generation? Die Balance zwischen Nähe und respektvoller Distanz ist eine neue Aufgabe.
Gelassenheit - eine wünschenswerte Lebenshaltung? Lernen Sie die Ethik der Stoa kennen!
Der Wunsch nach Gerechtigkeit wird besonders dann in uns laut, wenn wir das Gegenteil erfahren! Eine interessante Orientierung im Bemühen um Gerechtigkeit bietet der Philosoph John Rawls.
Nur für Frauen - ein Angebot der Frauenakademie



Status: Keine Online-Anmeldung möglich

Kursnr.: 192-18655

Zeitraum: von Di. 10.12.2019 bis Di. 28.01.2020, 08:30 - 12:00 Uhr

Dauer: 7

Kursort: TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Gebühr: EUR 93.00


Anmeldebedingung:
Anmeldung nur über den Fachbereich.


Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart

Exkursionszeitrahmen wird rechtzeitig bekannt gegeben

Info:

Anmeldung über den Fachbereich

 


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de


Social Media

Öffnungszeiten Anmeldung/Information:
Mo – Fr, 8:00 – 20:00 Uhr;
Sa, 8:00 – 13:00 Uhr

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart


      Erfahren Sie mehr im vhs Blog!