Programm

Durch Klicken auf „Titel”, „Datum”, „Ort” oder „Nr.” können Sie die Kurse individuell sortieren.


Ein Blick auf die Geschichte des Krieges Formen, Ursachen und Folgen im Laufe der Epochen (vorerst online)


Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer 211-14101
Beginn Mo., 08.03.2021, 14:00 - 16:30 Uhr
Dauer 1
Kursort ZOOM
Kursgebühr 20,00 €
Kursleitung
Die Geschichte der Menschheit ist auch eine Geschichte des Krieges. Vom Kampf aller gegen alle um das bloße Überleben bis hin zum Machtmonopol des Staates ist die Geschichte des Krieges immer auch verbunden gewesen mit der kulturellen und zivilisatorischen Entwicklung der menschlichen Gesellschaften. Was ist Krieg gewesen, was ist er heute und wie hat sich Kriegführung im Laufe der Epochen verändert? War er wirklich immer nur Clausewitz die „Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln“, oder ist Krieg notwendig, um den Frieden erst schätzen zu können? Provokative Fragen erzwingen provokative Antworten!


Schon gewusst...
Dieser Kurs ist Teil des Gesamtlehrgangs 211-14100 mit den Kursnummern 211-14101 bis 211-14115. Der Lehrgang kann im Ganzen oder alle Einzeltermine können auch einzeln gebucht werden. Solange die Untersagung des Präsenzbetriebs gilt, werden die Kurse vorübergehend online stattfinden.

211-14100 Krieg und Frieden – Individuum und Gesellschaft zwischen Konflikt und Verständigung
Die Geschichte der Menschheit ist eine Geschichte von Konflikt, Auseinandersetzung, Eintracht und Verbundenheit. Wie entstehen Konflikte, wie haben Kriege unsere Gesellschaft geformt und beeinflusst? Was genau ist Frieden und was braucht er um Bestand zu haben? Wir nähern uns aus der Politik und Geschichte aber auch über die Kunst, Literatur, Musik, Philosophie und sogar die Biologie. So vieles aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Menschheit wird verständlich, klar und nachvollziehbar!

Kurs abgeschlossen



Datum
08.03.2021
Uhrzeit
14:00 - 16:30 Uhr
Ort
ZOOM, findet online statt


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz:
Geschlossen

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr 10.00-20.00 Uhr

 


Erfahren Sie mehr im Ernährungs- und im Kunstblog!