Programm
> Kursdetails

Krav Maga Defcon - israelische Selbstverteidigung in Stammheim

Krav Maga ist das offizielle Programm der israelischen Polizeieinheiten. Es basiert auf natürlichen Reflexen, ist nicht trainingsaufwändig, überaus effektiv und innerhalb kürzester Zeit erlernbar. Es wurde entwickelt, um auch wenig trainierte Menschen rasch auf ein höchstes Maß in der Selbstverteidigung zu bringen - schließlich kann jede/r Opfer eines Angriffs werden. Kursinhalte sind Kommunikation und Körpersprache, taktisches Verhalten in Konfliktsituationen, Deeskalation, Rollentraining, Erkennen und Vermeiden potenziell gefährlicher Situationen, Verteidigung gegen alle erdenklichen Angriffe, Schlag- und Tritttraining, Verteidigung am Boden, Techniken in Notwehr oder Nothilfssituationen.
Das Training wird von einem Trainerteam durchgeführt.

Mitzubringen/Materialien:
Bitte mitbringen: Sportschuhe und Sportkleidung, Getränke, Gymnastikmatte (wenn vorhanden), Handschuhe (z.B. Torwart-, Fleece-, oder Wollhandschuhe). Schmuck ist während des Trainings aufgrund der Verletzungsgefahr abzulegen.

Zusatzinformation:
Treffpunkt: Im städtischen Gemeindehaus (altes Feuerwehrhaus) Korntaler Str. 1, 70439 Stuttgart, Saal 1. OG.



Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 191-52010

Zeitraum: von Sa. 23.03.2019 bis Sa. 30.03.2019, 12:30 - 19:15 Uhr

Dauer: 2

Kursort: ! Individuelle Ortsangabe !

Gebühr: 120,00 € keine Ermäßigung möglich


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.


Datum
23.03.2019
Uhrzeit
12:30 - 19:15 Uhr
Ort
! Individuelle Ortsangabe !
Datum
30.03.2019
Uhrzeit
12:30 - 19:15 Uhr
Ort
! Individuelle Ortsangabe !




volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Öffnungszeiten Anmeldung/Information:
Mo – Fr, 8:00 – 20:00 Uhr; Sa, 8:00 – 13:00 Uhr

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart