Programm

Japanische Kalligraphie: Kana - Haiku Sommer

Haiku ist ein kurzes japanisches Gedicht (5,7,5 Silben), das sich in der Geschichte der Literatur in Japan als Miniaturform entwickelt hat. Hier lassen sich tiefe Momente der Natur- und Lebensbetrachtung nachempfinden. Wir schreiben Haikus mit der japanischen Kana Schrift, einer Lautschrift, die sich seit dem 8. Jahrhundert aus der chinesischen Schrift entwickelt hat. Die Kana Kalligraphie ist leicht und geschwungen. Das Schriftbild bildet eine Landschaft, ein Ornament, einen Rhythmus. Wir erleben und lernen den Sinn des Gedichts und die Räumlichkeit der Kana Kalligraphie. Wir schreiben zwei Haikus vom Sommer. In jedem Kurs wenden wir uns neuen Gedichten zu.
Für Anfänger/innen, mit oder ohne Vorkenntnisse/n werden Grundtechniken und für Erfahrene weiterbildende Übungen vermittelt.

Mitzubringen/Materialien:
Wer keine Ausstattung (Pinsel, Tuschestab und Reibestein) hat, kann diese im Kurs für EUR 1.00 ausleihen. Materialkosten in Höhe von ca. EUR 10.00 werden nach Verbrauch im Kurs erhoben.



Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 201-36230

Zeitraum: von Mi. 06.05.2020 bis Mi. 27.05.2020, 18:30 - 20:30 Uhr

Dauer: 0

Kursort: TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Gebühr: 56,00 €




Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Abgelaufen


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz:
Mo, Do und Fr 14.00-19.00 Uhr
Di und Mi 09.00-14.00 Uhr
Sa 08.00-13.00 Uhr

Erweiterte telefonische Anmeldung und Information (bis 22.08.20):
Mo-Fr 08.00-20.00 Uhr
Sa 08.00-13.00 Uhr