Programm

Durch Klicken auf "Titel", "Datum", "Ort" oder "Nr." können Sie die Kurse individuell sortieren.


> Kursdetails

Italien als Vorbild für die deutsche Kunst und Architektur seit dem 18. Jahrhundert

Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer 241-14106
Beginn Mo., 22.04.2024, 14:00 - 16:30 Uhr
Dauer 1 Termin(e)
Kursort TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Kursgebühr 20,00 €
Kursleitung
Neuer Kurs  
Nach den Bildungsreisen (den 'Grand Tour-Isten') junger Adliger waren es die Künstler aus Deutschland, welche Bauwerke und Skulpturen der Antike und der Neuzeit in Italien studierten und von diesen lernten. Durch diesen Kulturtransfer schufen sie nicht nur in der Epoche des Klassizismus und der Romantik bedeutende Werke auch bei uns. Vorgestellt werden die wichtigsten davon mit ihren Formen, Proportionen und Figurendarstellungen und im Vergleich zu den Vorbildern, ohne die es bei uns nicht zu einer solchen Blüte gekommen wäre.

Der Kurs ist Teil des Lehrgangs 241-14100 "Ein neuer Blick auf Europa".
Der Lehrgang kann im Ganzen oder alle einzelnen Termine auch separat gebucht werden.
Kurs abgeschlossen


Termin(e)

Datum
22.04.2024
Uhrzeit
14:00 - 16:30 Uhr
Ort
TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart


Das könnte Sie auch interessieren

volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information
im TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Mo-Fr: 09:00–13:00 Uhr und 14:00–20:00 Uhr
Sa: 09:00–14:00 Uhr (in den Schulferien geschlossen)

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr: 10:00–20:00 Uhr
Sa: 09:00–14:00 Uhr (nicht in den Schulferien)


Erfahren Sie mehr im Nachhaltigkeits- und im Kunstblog!


Hier gelangen Sie zum Bereich für Dozierende!