Programm
> Kursdetails

„Ich muss mal runterfahren“ - Wie Sprache das Verhältnis von Mensch und Technik beeinflusst

Die Tendenz, menschliches Verhalten mit sprachlichen Bildern aus dem Bereich der Technik zu beschreiben und umgekehrt Technik mit menschlichen Eigenschaften zu versehen, führt dazu, dass Unterschiede verwischen. Die außerordentlich hohe Rechenleistung von Computern wird zur „künstlichen Intelligenz“, der Pflegeroboter zum Haustier-Ersatz und suggeriert ein lebendiges Gegenüber. Daraus ergeben sich ethische Fragen: Wie lässt sich das Verhältnis von Mensch und Maschinen beschreiben? Handeln, Denken, Intelligenz, Autonomie - gilt das für Menschen oder auch gibt es das auch für Maschinen? Und was ist die Aufgabe von Ethik in diesem Feld?
Kooperation: Hochschule für Technik Stuttgart (ETHIKUM-Reihe), Evang. Bildungszentrum Hospitalhof, VHS Stuttgart, Ev. Akademie Bad Boll.
Gefördert durch das RTWE, Karlsruhe

Zusatzinformation:
Evangelisches Bildungszentrum, Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart



Status: Keine Online-Anmeldung möglich

Kursnr.: 202-16910

Beginn: Do., 14.01.2021, 17:30 - 19:00 Uhr

Dauer: 0

Kursort: Individuelle Ortsangabe

Gebühr: 7,00 €


Anmeldebedingung:
Anmeldung erforderlich


Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

 


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz:
Mo, Do und Fr 14.00-19.00 Uhr
Di und Mi 09.00-14.00 Uhr
Sa 08.00-13.00 Uhr

Erweiterte telefonische Anmeldung und Information (bis 30.09.20):
Mo-Fr 08.00-20.00 Uhr
Sa 08.00-13.00 Uhr